Perfekter Auftakt bei der Handball-WM: Schweiz schlägt Österreich 

wer

14.1.2021 - 17:50

Die Schweizer Handballer haben an der Weltmeisterschaft in Ägypten einen grossen Schritt in Richtung Hauptrunde gemacht. Das Team von Trainer Michael Suter entschied das wegweisende Spiel gegen Österreich trotz einer alles anderen als idealen Vorbereitung 28:25 zu seinen Gunsten.

Die Basis zum Sieg legten die Schweizer zu Beginn der zweiten Halbzeit, als sie sich bis zur 39. Minute von 13:13 auf 18:14 absetzten. Näher als bis auf drei Tore kamen die Österreicher in der Folge nicht mehr heran. In der ersten Halbzeit hatte die SHV-Auswahl einzig beim 7:6 (16.) vorne gelegen.

Die Schweizer, die am Dienstagabend erfahren hatten, dass sie für die Corona-geplagten USA nachrücken, waren erst dreieinhalb Stunden vor dem Anpfiff in Ägypten gelandet. Der zweite Gegner ist am Samstag Norwegen, der WM-Zweite von 2017 und 2019.


Der Live-Ticker

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport