Junge Mutter zeigt ihre XXL-Zwillingsbabys

Von Bruno Bötschi

14.10.2021

Die zierliche Alexis LaRue aus dem US-Bundesstaat Minneapolis und ihre beiden 7 Monate alten Zwillinge Elena und Camila gehen gerade viral.
Alexis LaRue aus dem US-Bundesstaat Minneapolis und ihre beiden sieben Monate alten Zwillinge Elena und Camila gehen gerade viral.
Bild: tiktok.com/@themejiafamily_?

Mami Alexis LaRue muss ganz schön viel schleppen. Die Influencerin teilt immer wieder Videos von sich und ihren Zwillingen auf Tiktok. Das sorgt für Diskussionen und Unmut, weil die Mädchen darin riesig aussehen.

Von Bruno Bötschi

14.10.2021

Momoll, die US-Amerikanerin Alexis LaRue hat es schwer, wenn sie ihre Zwillingsmädchen auf den Arm nehmen will.

Elena und Camila wiegen im Alter von sieben Monaten jeweils unglaubliche neun Kilogramm – das sind rund zwei Kilo mehr als der Durchschnitt für Babys in diesem Alter.

Seit einigen Wochen veröffentlichte die Mutter regelmässig Tiktok-Videos, in denen zu sehen ist, wie sie ihre Töchter auf den Arm nimmt.

Kleine Mutter oder riesige Babys?

Nachdem einer der Clips innert kurzer Zeit sage und schreibe über 45 Millionen Aufrufe erreicht hatte, schrieb Mami Alexis: «Jeder möchte wissen, ob ich nur klein bin oder meine Babys riesig sind.»

Elena und Camila und sind zwar erst einige Monate auf der Welt, doch bedeckten die Zwillinge in den Videos bereits den gesamten Oberkörper ihrer Mutter.

Das führte dazu, dass sich die Leute fragen, ob sich Alexis LaRue einen Scherz erlaubt hat, es sich also um einen Foto-Fake handelt. Andere  Tiktok-User*innen vermutete einen umso grösseren Vater oder glauben, dass die Zwillinge schon deutlich älter sind.

Als Reaktion auf die Zweifler postete die Mutter ein Erklär-Video. Darin sagt sie: «Ich wiege 52 Kilogramm und bin 1,60 Meter gross.» Zudem trage der Kamerawinkel wohl noch zu der Illusion bei. Mit dem Resultat, dass Camila und Elena derzeit der Hit auf Tiktok sind.

Es gibt allerdings auch negative Kommentare. Doch die Mama lässt sich davon nicht unterkriegen. In einem dieser Tage veröffentlichten Video singt sie eine Zeile aus Katy Perrys Hit «Swish Swish» mit: «Versuch jetzt nicht zurückzurudern, ich verachte dich trotzdem.»