Gruppen C und D

Diese Tabelle zeigt, in welchen Fällen Messi mit Argentinien ins Achtelfinale einzieht

Sandro Zappella

30.11.2022

Mit einem weiteren Sieg steht Argentinien im Achtelfinale. Es gibt für Messi und Co. aber auch noch andere Szenarien, die fürs Weiterkommen reichen.
Mit einem weiteren Sieg steht Argentinien im Achtelfinale. Es gibt für Messi und Co. aber auch noch andere Szenarien, die fürs Weiterkommen reichen.
Keystone

Wer schafft es ins Achtelfinale? Diese Frage wird uns vor den letzten Gruppenspielen der WM besonders beschäftigen. Wir haben sämtliche Szenarien durchgespielt und sagen dir, wer in welchem Fall weiter kommt.

Sandro Zappella

30.11.2022

Die Blitztabellen ändern sich mit jedem Tor. Am Ende kann sogar jede Gelbe Karte entscheidend sein. Heute fallen die Entscheidungen in den Gruppen C und D – wir schauen genauer hin, was uns alles erwarten könnte.

Die Regeln

Pro Vierergruppe qualifizieren sich die besten zwei Mannschaften für die Achtelfinals. Folgende Kriterien sind dafür entscheidend.

1. Die Anzahl der geholten Punkte

2. Die Tordifferenz 
Die Differenz zwischen erzielten zu erhaltenen Toren
Beispiel: 4:2 Tore (+2) ist besser als 1:0 Tore (+1).

3. Das Torverhältnis
Wer bei gleicher Tordifferenz mehr Tore erzielt hat, kommt weiter.
Beispiel: 8:7 Tore ist besser als 5:4 Tore.

4. Die Direktbegegnung(en)
Wer in den Direktbegegnungen besser abgeschnitten hat, kommt weiter.

Beispiel bei zwei Teams: Hat eines der beiden Teams die Direktbegegnung gewonnen, kommt es weiter.

Beispiel bei drei Teams: Sind drei Teams durch die oben erwähnten Kriterien gleichgestellt, zählen (in dieser Reihenfolge) die Punkte, Tordifferenz und das Torverhältnis, die in den Direktbegegnungen erzielt wurden.

5. Die Fairplay-Wertung
Wer weniger Strafpunkte geholt hat, kommt weiter. Für jede gelbe Karte gibt es einen Strafpunkt, für jede Gelb-Rote Karte drei und für eine direkte Rote Karte vier Strafpunkte.

6. Das Los
Sind sämtliche Kriterien gleich, entscheidet das Los, welche Mannschaft die Qualifikation für die Achtelfinals schafft.

Gruppe C

Die Ausgangslage

Die Übersicht

🇵🇱 Polen kommt weiter, wenn ...

… sie gegen Argentinien gewinnen oder ein Unentschieden holen.

… sie mit maximal zwei Toren Differenz verlieren und Saudi-Arabien gegen Mexiko remisiert.
Beispiel: Polen-Argentinien 0:2 und Saudi-Arabien-Mexiko 1:1. So kommt Polen auf 4 Punkte und 2:2 Tore, Saudi-Arabien auf 4 Punkte und 3:4 Tore.

… sie mit drei Toren Differenz verlieren, Saudi-Arabien gegen Mexiko remisiert, Polen aber das bessere Torverhältnis hat als Saudi-Arabien.
Beispiel: Polen-Argentinien 1:4 und Saudi-Arabien-Mexiko 0:0. So kommt Polen auf 4 Punkte und 3:4 Tore, Saudi-Arabien auf 4 Punkte und 2:3 Tore.

… sie verlieren und Mexiko gewinnt, in der Tordifferenz aber nicht an Polen vorbeikommt.
Beispiel: Polen-Argentinien 0:1, Saudi-Arabien-Mexiko 0:2. So kommt Polen auf 4 Punkte und 2:1 Tore, Mexiko auf 4 Punkte und 2:2 Tore.

… sie verlieren und Mexiko gewinnt, deren Torverhältnis aber schlechter ist als das von Polen.
Beispiel: Polen-Argentinien 2:3, Saudi-Arabien-Mexiko 0:3. So kommt Polen auf 4 Punkte, 4:3 Tore, Mexiko auf 4 Punkte und 3:2 Tore.

🇦🇷 Argentinien kommt weiter, wenn …

… sie gegen Polen gewinnen.

… sie gegen Polen Unentschieden spielen und Saudi-Arabien gegen Mexiko ebenfalls remisiert.

… sie gegen Polen Unentschieden spielen und Mexiko gegen Saudi-Arabien gewinnt, aber die schlechtere Tordifferenz aufweist.
Beispiel: Argentinien spielt gegen Polen 1:1, Mexiko schlägt Saudi-Arabien 2:0. Argentinien kommt auf 4 Punkte und 4:3 Tore, Mexiko auf 4 Punkte und 2:2 Tore.

… sie gegen Polen Unentschieden spielen und Mexiko gegen Saudi-Arabien gewinnt, aber das schlechtere Torverhältnis aufweist.
Beispiel: Argentinien spielt gegen Polen 1:1, Mexiko schlägt Saudi-Arabien 3:0. Argentinien kommt auf 4 Punkte und 4:3 Tore, Mexiko auf 4 Punkte und 3:2 Tore.

🇸🇦 Saudi-Arabien kommt weiter, wenn …

… sie gegen Mexiko gewinnen.

… sie gegen Mexiko Unentschieden spielen und Polen gegen Argentinien gewinnt.

… sie gegen Mexiko Unentschieden spielen und Polen gegen Argentinien so hoch verliert, dass sie die schlechtere Tordifferenz aufweisen.
Beispiel: Saudi-Arabien spielt gegen Mexiko 1:1, Polen verliert gegen Argentinien mit 0:4. Saudi-Arabien kommt auf 4 Punkte und 3:4 Tore. Polen kommt auf 4 Punkte und 2:4 Tore.

… sie gegen Mexiko Unentschieden spielen und Polen gegen Argentinien so hoch verliert, dass sie das schlechtere Torverhältnis aufweisen.
Beispiel: Saudi-Arabien spielt gegen Mexiko 2:2, Polen verliert gegen Argentinien mit 0:3. Saudi-Arabien kommt auf 4 Punkte und 4:5 Tore, Polen auf 4 Punkte und 2:3 Tore.

🇲🇽 Mexiko kommt weiter, wenn …

… sie gegen Saudi-Arabien gewinnen und Polen gegen Argentinien ebenfalls gewinnt.

… sie gegen Saudi-Arabien gewinnen, Polen gegen Argentinien verliert und Mexiko am Ende die bessere Tordifferenz aufweist als Polen.
Beispiel: Mexiko-Saudi-Arabien 3:0, Polen-Argentinien 0:2. So käme Mexiko auf 4 Punkte und 3:2 Tore und Polen auf 4 Punkte und 2:2 Tore.

… sie gegen Saudi-Arabien gewinnen, Polen gegen Argentinien verliert und Mexiko am Ende das bessere Torverhältnis aufweist als Polen.
Beispiel: Mexiko-Saudi-Arabien 4:2, Polen-Argentinien 0:2. So käme Mexiko auf 4 Punkte und 4:4 Tore und Polen auf 4 Punkte und 2:2 Tore.

… sie gegen Saudi-Arabien gewinnen, Polen und Argentinien remisieren und Mexiko die bessere Tordifferenz aufweist als Argentinien.
Beispiel: Mexiko-Saudi-Arabien 4:0, Polen-Argentinien 1:1. So käme Mexiko auf 4 Punkte und 4:2 Tore, Argentinien auf 4 Punkte und 4:3 Tore.

… sie gegen Saudi-Arabien gewinnen, Polen und Argentinien remisieren und Mexiko das bessere Torverhältnis aufweist als Argentinien.
Beispiel: Mexiko-Saudi-Arabien 4:1, Polen-Argentinien 0:0. So käme Mexiko auf 4 Punkte und 4:3 Tore, Argentinien auf 4 Punkte und 3:2 Tore.

Gruppe D

Die Ausgangslage

Die Übersicht

🇫🇷 Frankreich hat sich bereits für die Achtelfinals qualifiziert

🇦🇺 Australien kommt weiter, wenn …

… sie gegen Dänemark gewinnen.

… sie gegen Dänemark ein Unentschieden holen und Tunesien gegen Frankreich nicht gewinnt.

🇩🇰 Dänemark kommt weiter, wenn …

… sie gegen Australien gewinnen und Tunesien gegen Frankreich nicht gewinnt.

… sie gegen Australien gewinnen, Tunesien gegen Frankreich gewinnt, aber die schlechtere Tordifferenz aufweist.
Beispiel: Dänemark-Australien 2:0, Tunesien-Frankreich 1:0. So käme Dänemark auf 4 Punkte und 3:2 Tore und Tunesien auf 4 Punkte und 1:1 Tore.

… sie gegen Australien gewinnen, Tunesien gegen Frankreich gewinnt, aber das schlechtere Torverhältnis aufweist.
Beispiel: Dänemark-Australien 1:0, Tunesien-Frankreich 1:0. So käme Dänemark auf 4 Punkte und 2:2 Tore und Tunesien auf vier Punkte und 1:1 Tore.

🇹🇳 Tunesien kommt weiter, wenn …

… sie gegen Frankreich gewinnen und Australien gegen Dänemark remisiert.

… sie gegen Frankreich gewinnen, Dänemark gegen Australien gewinnt, die Dänen aber die schlechtere Tordifferenz aufweisen.
Beispiel: Tunesien-Frankreich 2:0, Dänemark-Australien 1:0. So käme Tunesien auf 4 Punkte und 2:1 Tore, Dänemark auf 4 Punkte und 2:2 Tore.

… sie gegen Frankreich gewinnen, Dänemark gegen Australien gewinnt, die Dänen aber das schlechtere Torverhältnis aufweisen.
Beispiel: Tunesien-Frankreich 3:2, Dänemark-Australien 1:0. So käme Tunesien auf 4 Punkte und 3:3 Tore, Dänemark auf 4 Punkte und 2:2 Tore.