Schicksalsschlag: Hitzfeld trauert um seinen Bruder

Bild zum Artikel

Bild: Keystone

Ottmar Hitzfeld hat vor dem Argentinien-Spiel einen schweren Schicksalsschlag zu verkraften.

wer
01.07.2014 - 12:15

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Schriftgrösse

Schwerer Schlag für Ottmar Hitzfeld: Kurz vor dem Achtelfinal der Schweizer Nati gegen Argentinien soll sein Bruder Winfried im Basler Uni-Spital verstorben sein, berichtet das News-Portal «Onlinereports».

Winfried Hitzfeld sei in der Nacht auf gestern Montag im Basler Universitätsspital einer Krankheit erlegen. Dies bestätigte ein Mitglied der Familie gegenüber «Onlinereports».

Ottmar Hitzfeld ist über den Tod seines Bruders bereits informiert worden. Damit steht der Nati-Trainer beim Achtelfinal heute Dienstagabend zusätzlich in einem Wechselbad der Gefühle. Die Familie möchte aus verständlichen Gründen keine weiteren Informationen bekannt geben.

Um 18 Uhr trifft die Schweiz auf Argentinien, hier gehts zur Vorschau auf die Partie.

Weitere Artikel

Schlagzeilen