Laaksonen kehrt mit Turniersieg in die Top 100 zurück

sda

3.10.2021 - 18:40

Hervorragend in Form: Henri Laaksonen feierte seinen sechsten Turniersieg auf Challenger-Stufe.
Bild: KEYSTONE

Der Schweizer Tennisprofi Henri Laaksonen (ATP 118) feiert beim Hallenturnier in Orléans seinen sechsten Titel auf ATP-Challenger-Stufe.

sda

3.10.2021 - 18:40

Im Final bezwang der Leader des Schweizer Davis-Cup-Teams den drei Plätze schlechter klassierten Österreicher Dennis Novak 6:1, 2:6, 6:2.

Dank dem Turniersieg kehrt Laaksonen in der Weltrangliste in die Top 100 zurück und ist damit hervorragend positioniert, um die direkte Qualifikation für das Hauptfeld des Australian Open zu schaffen.

Überhaupt war es eine erfolgreiche Woche für die zweite Schweizer Garde. Im rumänischen Sibiu scheiterte Marc-Andrea Hüsler (ATP 172) ebenso erst im Halbfinal wie Johan Nikles (ATP 380) in der peruanischen Hauptstadt Lima. Der 24-jährige Genfer Nikles wird im Ranking über 50 Positionen gewinnen und so gut klassiert sein wie noch nie.

sda