Partie gegen Opelka gedreht

Wawrinka in Rom mit dem ersten Sieg seit dem Comeback

sda

9.5.2022 - 13:23

Schöner Erfolg: Stan Wawrinka setzte sich beim Masters-1000-Turnier in Rom in drei Sätzen gegen den als Nummer 14 gesetzten Reilly Opelka durch
Schöner Erfolg: Stan Wawrinka setzte sich beim Masters-1000-Turnier in Rom in drei Sätzen gegen den als Nummer 14 gesetzten Reilly Opelka durch.
Bild: Keystone

Stan Wawrinka feiert seinen ersten Sieg nach den zwei Fussoperationen im letzten Jahr.

sda

9.5.2022 - 13:23

Der dreifache Grand-Slam-Sieger setzt sich in der ersten Runde des ATP-1000-Turniers in Rom nach hartem Kampf 3:6, 7:5, 6:2 gegen den amerikanischen Aufschlagriesen Reilly Opelka (ATP 17) durch.

Viktorija Golubic (WTA 56) steckt in einer veritablen Krise. Wie vor einer Woche in Madrid unterlag die Zürcherin beim WTA-1000-Turnier n Rom der ehemaligen Weltnummer 1 Victoria Asarenka (WTA 16) in zwei Sätzen, diesmal mit 3:6, 0:6 in nur 69 Minuten sehr deutlich.

sda