11.08.2017 - 14:21, dpa/pal

Wo werde ich überwacht? Karte zeigt die Standorte von Kameras an

Überwachungskamera

Wo stehen Kameras im öffentlichen Raum? Wem gehören sie und welchen Bereich decken sie ab? Diese Fragen sollten transparent beantwortet werden, meint eine Web-Initiative. Unter https://kamba4.crux.uberspace.de/de/ gibt's deshalb jetzt eine interaktive Kamera-Karte.
Bild: iStock

 

13 Bewertungen


Immer mehr Kameras schauen im Alltag in die Gegend. Manche sind privat, andere von Polizei, Bahn oder Behörden installiert worden. Das Projekt Surveillance under Surveillance (Überwachung unter Überwachung) will mit seiner Landkarte zeigen, wo Kameras stecken und wo sie hinsehen.

Da gibt es fest installierte Kameras mit klarem Überwachungsbereich, schwenkbare Modelle, 360-Grad-Kameras, Innenraumkameras und die Überwachung öffentlicher Plätze. Auch Geräte zum automatischen Scannen von Nummernschildern oder regelmässig im Einsatz befindliches Wachpersonal sind sichtbar. Nutzer können auch selbst entdeckte Kameras in die Karte eintragen und nähere Informationen dazu angeben.

Die gesamte Karte aller erfassten Kameras finden Sie hier.

Im Statistikbereich werden die Daten der Karte übersichtlich dargestellt. Möglich sind zum Beispiel die Anzeige nach Ländern oder ein Zeitstrahl mit der Anzahl der Kameras nach Jahren sortiert. Allen Daten ist natürlich eines gemeinsam: In der Karte ist nur enthalten, was auch eingetragen wurde. Einen Anspruch auf Vollständigkeit erheben die Macher nicht.

Bild zum Artikel

«Surveillance under Surveillance» zeichnet folgendes Bild für Zürich: Noch ist die Überwachung nicht lückenlos. Besonders Bereiche um den Hauptbahnhof sind aber durch Kameras abgedeckt. Die Karte ist aber angewiesen auf Einträge durch die Nutzer.
Bild: Screenshot Bluewin

Überwachung am Arbeitsplatz: Was darf der Chef, was nicht?

  • Big Brother Chef
  • Handy am Arbeitsplatz
  • Facebook Arbeitsplatz
  • Überwachung Boss

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität