Sponsored Content

Corona-Shutdown: Wo sich Schweizer jetzt noch Freude holen

Sponsored Content

19.2.2021

Getty Images

Wenn Veranstaltungen ausfallen und man sich weder in Bars noch Clubs kennen lernen kann, dann eben im Internet: Die aktuellen Corona-Massnahmen spülen sintflutartig neue Mitglieder auf Schweizer Dating-Portale.

Es ist schon Februar, aber von Feierlaune keine Spur. Wie denn auch: Clubs und Bars sind geschlossen, Treffen darf man sich höchstens in zwei Haushalten und zuhause, und alles, was das Leben sonst so aufregend macht, köchelt auf Sparflamme. Die Menschen ziehen sich zurück – und ins Internet. Hier wird nämlich gerade geflirtet was das Zeug hält: Dating-Plattformen aller Art profitieren im Corona-Kummer von steigenden Mitgliederzahlen.

Eines der Portale, die gerade einen riesigen Ansturm zu bewältigen hat, ist die Schweizer Casual-Dating-Plattform The Casual Lounge. In der Schweiz in Sachen Sex-Dating die Nummer eins, ist The Casual Lounge die richtig Anlaufstelle, um zum aktuellen Geschehen nachzufragen. Heinz Laumann ist der Geschäftsführer der Plattform, die erfolgreich Frauen und Männer zusammenbringt, die nicht nach der grossen Liebe, aber sehr wohl nach heissen Abenteuern suchen. Auf Anfrage gibt Laumann bekannt: «Wir können den Ansturm kaum bewältigen, den uns die Pandemie in diesem Jahr beschert. Wir konnten 2020 besonders unseren Pool an flirtwilligen Single-Frauen erhöhen, mittlerweile sind wir hier bei einem Anteil von 77 Prozent!»

Dass Singles sich gerade jetzt nach heissen Flirts und knisternden Gesprächen sehnen, ist für Laumann kein Wunder. «Der Winter sorgt normalerweise sowieso für ein grösseres Bedürfnis nach Nähe und Sex. Da wir alle aufgrund von Covid-19 zuhause bleiben müssen und das Flirten in Clubs und Co. nicht mehr möglich ist, ist die Verlagerung ins Internet absolut plausibel.» Auch sei die Zeit, in der sich die Mitglieder auf The Casual Lounge miteinander austauschen, gestiegen, so Laumann.«Unsere Singles sind verantwortungsbewusst. Auch wenn es bei vielen aufgrund der Corona-Massnahmen nicht so schnell zum Treffen kommt: Ein heisser Chat hat noch keinem geschadet!»

TheCasualLounge.ch bietet Frauen und Männern die Möglichkeit, über ein eigenes Profil in der ganzen Schweiz nach heissen Singles Ausschau zu halten. Das Portal hilft seinen Mitgliedern zudem bei der Auswahl und matcht die Singles anhand von geografischem Standort und sexuellen Vorlieben einander zu. Wer sich jetzt hier anmeldet, profitiert von einer kostenlosen Registrierung.

Dies ist ein bezahlter Beitrag.
«In Kooperation mit ...» bedeutet, dass Inhalte im Auftrag eines Kunden erstellt und von diesem bezahlt werden.

Zurück zur Startseite