Sex mit Escorts ist rausgeworfenes Geld

Sponsored Content

28.5.2020 - 14:51

Echte Erotik und richtigen Sex, bei dem beide Lust aufeinander haben, findet man nicht beim Buchen von Escorts. Aber dafür beim Casual Dating im Internet.

Blow-Job oder Doggy-Style: Bei Escorts wird das kleinste Bisschen abgerechnet. Das killt nicht nur die Erotik, sondern auch die Lust auf Sex. Die professionellen Damen klagen über einen Rückgang an Kunden – weil sich diese immer öfters online mit anderen Sexhungrigen verabreden.

Casual-Dating-Portale stehen deshalb hoch im Kurs. Immer mehr Frauen und Männer gehen online auf Beutezug und machen sich auf die Suche nach neuen Partnern für den erotischen Kick.

Auf der Plattform TheCasualLounge ist der Trend spürbar – hier tauschen sich die Mitglieder über misslungene Escort-Treffen aus.

Henri berichtet von «lustlosem Rumgefummel», während Manuel das Offensichtliche anspricht: «Für Geld tun die alles. Dabei ist das Tolle am Sex doch gerade, dass auch der andere dich begehrt.»

Der Wechsel auf eine Erotik-Plattform macht definitiv mehr Sinn, schliesslich warten hier Menschen aufeinander, die heiss auf neue Stellungen und ausgefallene Sex-Abenteuer sind.

Immer weniger Männer sehen den Sinn darin, Geld für Sex auszugeben. Kein Wunder: Über ein Portal wie etwa TheCasualLounge.ch kommen sie spielend leicht mit Frauen in Verbindung, die ihnen genauso, wenn nicht noch besser, ihre Wünsche erfüllen.

Denn beim gemeinsamen Chatten werden bereits erste Fantasien und erotische Bilder geteilt – anders als das nüchterne Gespräch mit der bezahlten Escort-Dame macht also bereits der Online-Chat Lust aufeinander. Und findet man sich danach beim Treffen sympathisch, steht einer kleinen Affäre nichts im Wege.

Schmeissen Sie Ihr Geld nicht für lustlosen Sex mit Escorts aus dem Fenster, sondern finden Sie noch Heute über die Plattform TheCasualLounge.ch Ihre neuen Sexpartner, mit denen es richtig heiss zur Sache geht – GRATIS!


Dies ist ein bezahlter Beitrag.
«In Kooperation mit ...» bedeutet, dass Inhalte im Auftrag eines Kunden erstellt und von diesem bezahlt werden.