So stylt ihr langes Haar im Handumdrehen 3 mal anders

Sponsored Content by Dyson

10.9.2021

Dyson_Tutorial_V5_DE

Dyson_Tutorial_V5_DE

20.09.2021

Sponsored Content by Dyson

10.9.2021

Ihr wollt eure Haare mal wild gelockt, mal sanft gewellt, mal seidenglatt? Influencerin Nives Arrigoni zeigt euch, wie ihr mit nur einem Gadget drei völlig verschiedene Looks zaubert.

Der Dyson Corrale ist der Rolls Royce unter den Haarglättern. In diesem Styling-Gadget steckt komplexeste Technologie mit dem Ziel, a) Haarschäden zu vermeiden und b) das Haarstyling kinderleicht zu machen. Minimaler Aufwand, maximaler Effekt und Schutz für die heiss geliebte Pracht.

Influencerin Nives Arrigoni kennt sich als Dyson-Botschafterin mit den Stylingprodukten des britischen Premium-Herstellers bestens aus. Für euch hat Nives, bekannt für ihre Unicorn-Mähne und aktuell gerade platinblond unterwegs, drei unterschiedliche Looks mit dem Dyson Corrale Haarglätter gestylt. Ihr Tutorial zeigt die ganze Bandbreite des Produkts auf: Glamouröse Locken, weiche Wellen und seidenglattes Haar. Wir haben Nives nach ihren Erfahrungen mit dem Corrale gefragt.

Nives, was gefällt dir am Dyson Corrale am besten?

Nives Arrigoni: Ich liebe es, wie vielfältig und praktisch er ist. Die kabellose Anwendung erleichtert gewisse Stylings extrem, und sollte der Akku mal leer sein, kann man das Styling auch mit Kabel im Hybridmodus weiterführen. Ausserdem gibt es drei Temperaturstufen, die man auswählen kann. Das ist je nach Styling und Haarqualität sehr individuell und lässt sich mit nur einem Knopfdruck regulieren.

Was ist deiner Meinung nach das coolste Feature?

Neben der kabellosen Anwendung und den flexiblen Heizplatten finde ich es genial, dass der Dyson Corrale eine Flugsicherung hat und man ihn im Handgepäck mit auf Reisen nehmen kann.

Was ist für dich der grösste Unterschied zu herkömmlichen Stylinggeräten?

Die flexiblen Heizplatten passen sich jeder Haarsträhne an und machen den Dyson Corrale echt revolutionär. So muss man jede Haarsträhne nur einmal bearbeiten. Das spart nicht nur Zeit, sondern schont das Haar noch mehr vor Hitzeschäden. Darum ist der Dyson Corrale auch perfekt für coloriertes und beanspruchtes Haar wie meines.

Wann brauchst du ihn vor allem?

Ich nutze den Dyson Corrale gerne für den Alltag. Ob glatt, lockig oder weiche Wellen: Die Stylings sind mega schnell gemacht, was super ist, weil ich immer viele Termine habe.

Welche Frisur stylst du dir am liebsten mit dem Corrale?

Schwierige Frage! Ich liebe alle Looks, aber aktuell gefallen mir weiche Wellen sehr gut – besonders für den Alltag.

Dein Urteil über die Dyson Haarstylinggeräte allgemein?

Sie sind meine unverzichtbaren Begleiter für jeden Tag und ihren Preis definitiv wert! Dyson hat eines der fortschrittlichsten Haarlabore der Welt, das mit modernster Technik ausgestattet ist. Die Forschungserkenntnisse, die Dyson gewonnen hat, bilden die Grundlage für die Entwicklung ihrer Produkte. Sie sind extrem hochwertig und arbeiten mit weniger Hitze, um die Haare vor Hitzeschäden zu bewahren. Ich spüre förmlich, wie meine Haare beim Stylen geschont werden.

Influencerin Nives Arrigoni: «Ich nutze den Dyson Corrale gerne für den Alltag.»

Den Dyson Corrale™ Haarglätter 30 Tage risikofrei testen

Der Dyson Corrale™ Haarglätter ist jetzt in neuen Farben auf dyson.ch oder im Fachhandel erhältlich. Wer sein Gerät auf dyson.ch bestellt, profitiert von den folgenden Vorzügen: Kostenlose Lieferung, Kauf auf Rechnung und 30 Tage risikofrei testen.

Mehr erfahren

Dies ist ein bezahlter Beitrag.«In Kooperation mit ...» bedeutet, dass Inhalte im Auftrag eines Kunden erstellt und von diesem bezahlt werden.