Bildschirmschoner bei Windows und Mac einrichten

dj

15.11.2019 - 23:00

Den guten, alten Bildschirmschoner gibt es immer noch. So lässt er sich bei Windows und macOS einrichten.

Hört man das Wort «Bildschirmschoner», denkt man wohl meistens an Windows 95 und fette Röhrenbildschirme. Und ja, rein technisch müssen moderne LCD-Bildschirme nicht mehr «geschont» werden, ein Einbrennen von Standbildern wie bei den alten Röhrenmonitoren ist fast unmöglich.

Durch wer etwas weniger Langeweile am Bildschirm haben möchte oder einfach nur nostalgisch ist, kann weiterhin einen Bildschirmschoner nutzen. Wie sich der bei macOS und Windows einrichten lässt, zeigt unsere Galerie oben.

Benachrichtigungen in Windows und macOS verwalten

Zurück zur Startseite