«Scott Pilgrim» ist zurück

Eine Retro-Neuauflage zum Verlieben

Von Martin Abgottspon

1.2.2021

Scott Pilgrim meldet sich zurück und kämpft wieder für die Liebe.
Scott Pilgrim meldet sich zurück und kämpft wieder für die Liebe.
Ubisoft

Es ist ruhig geworden um Scott Pilgrim. Rechtzeitig zu seinem zehnjährigen Jubiläum bringt Ubisoft jetzt aber eine Neuauflage des Originalspiels, wo das simple Prügeln noch genauso viel Spass macht wie früher.

Den Namen Scott Pilgrim hat der eine oder andere vielleicht schon mal gehört. Dass man sich trotzdem nicht mehr recht an ihn erinnern kann, liegt wohl an der langjährigen Abstinenz. Seine Blütezeiten erlebte der jugendliche Draufgänger vor rund zehn Jahren, als sogar ein Film mit Scott Pilgrim in den Kinos lief. Danach geriet er in Vergessenheit, obwohl seine Kämpfe doch so legendär waren.

Prügel-Action für die Liebe

Scott Pilgrim kämpft in seinem Abenteuer nämlich nicht wie so viele Superhelden gegen Bösewichte und Monster, sondern gegen die Ex-Freunde seiner Angebeteten. Erst wenn sämtliche Mitglieder der sogennanten Evil Exes beseitigt sind, können Scott Pilgrim und Ramona Flowers ein Paar werden.



Eine bizarre Liebesgeschichte, die aber durchaus seinen Charme hat, genauso wie das Gameplay, in welchem man sich in klassischer Beat-'em-Up-Manier durch die Unmengen von Schurken kämpft. Wer in den Neunziger-Jahren schon eine Vorliebe für «Double Dragon» hatte, wird «Scott Pilgrim vs. The World» lieben.

Allerdings ist die Prügelmission gar kein einfaches Unterfangen. Wer stirbt, muss von vorne beginnen. Nützlich sind dabei einzelne Upgrades, die man mit dem Spielverlauf freischalten kann und die einem gewisse Boni bieten. Da man allerdings nie genau weiss, wofür man sein Geld bei den Händlern über das Tresen schiebt, muss man auch mit gewissen Enttäuschungen leben.

Perfekt für einen lustigen Couch-Abend

Die Neuauflage des Spiels macht nun gar nicht viel anders als das Original. Das heisst, die Steuerung ist teils noch immer etwas gewöhnungsbedürftig, was den Spielspass aber nur minimal trübt. Vor allem weil neu auch noch einige Minispiele dem Spiel noch mehr Tiefe verleihen.

Da sich «Scott Pilgrim vs. The World» auch perfekt für einen lustigen Couch-Abend mit Freunden eignet, ist es aktuell ein super Zeitvertreib für alle, die nach einfachem Spass auf der Konsole suchen. Und wer weiss: Vielleicht bekommt Scott Pilgrim in naher Zukunft ja sogar noch ein zeitgemässes Spiel. Die Fans sind auf jeden Fall bereit dafür.

Zurück zur Startseite