Google bringt Podcasts-App für iOS

dj

26.3.2020 - 11:53

Die Google Podcasts-App ist nun auch für iOS verfügbar.
Google

Google will mit Podcast-Empfehlungen per Algorithmus Spotify und Apple Konkurrenz machen.

Google hat seine Podcasts-App zwei Jahre nach ihrer Lancierung auch für iOS verfügbar gemacht — auf Android bekam sie zeitgleich ein grosses Update. Beide Versionen setzen auf dasselbe Design, das die App in drei Reiter teilt.

Der Homescreen konzentriert auf sich die Podcasts, die man bereits abonniert hat, und zeigt neu verfügbare Folgen zum schnellen Anhören und Herunterladen. Der Download lässt sich auch automatisieren, sodass neue Folgen selbstständig gesichert werden.

Empfehlungen per Algorithmus

Der zweite Reiter nennt sich «Erkunden» und soll Nutzern helfen, neue Podcasts zu finden. Dabei kann gezielt nach Podcasts gesucht werden, Google liefert allerdings auch über einen Algorithmus Empfehlungen. Damit soll wohl vor allem Spotify Konkurrenz gemacht werden, dass mit diesem Feature grossen Erfolg hatte.

Auf dem dritten Reiter «Aktivität» kann man die eigene Wiedergabeliste bearbeiten und sehen, welche Folgen bereits heruntergeladen oder gehört wurden.

Über den Google-Account lassen die Podcasts über mehrere Geräte hinweg synchronisieren. Mittels «Google Podcasts for Web» lassen sich die Podcasts auch vom Browser aus verwalten und anhören.

Galerie: Diese Apps sind perfekt für die Offline-Nutzung

Zurück zur Startseite