Google zeigt neues Smartphone-Flaggschiff Pixel 6

Dirk Jacquemien

20.10.2021

Die Pixel-Smartphones sind eine Google-Eigenentwicklung.
Die Pixel-Smartphones sind eine Google-Eigenentwicklung.
Google

Nachdem es schon seit Monaten angeteast wurde, hat Google sein neues Smartphone-Flaggschiff nun auch offiziell präsentiert.

Dirk Jacquemien

20.10.2021

Google hat die neuesten Modelle seiner Smartphone-Reihe Pixel, das Pixel 6 und 6 Pro, offiziell vorgestellt. In den vergangenen Monaten hat Google bereits immer wieder kleine Informationsbruchstücke zu den Geräten publik gemacht.

Die beiden Smartphones sind die ersten Google-Geräte mit einem von dem Unternehmen selbst entwickelten Prozessor, Tensor genannt. Damit übernimmt Google eine bei Apple schon seit knapp einem Jahrzehnt gängige Praxis. Die CPU soll besonders bei Anwendungen zu Künstlicher Intelligenz glänzen.

Kameras in dicker Leiste

Das Pixel 6 hat einen 6,4 Zoll grossen Bildschirm mit 90 Hz Bilderholungsrate, das Display des Pixel 6 Pro ist 6,7 Zoll gross und hat 120 Hz. Ersteres hat eine Weitwinkel- und Ultraweitwinkelkamera, letzteres zusätzlich noch ein Teleobjektiv. Das Kamerasystem ist in einer Leiste untergebracht, die die gesamte Breite des Smartphones ausfüllt.

Die zwei beziehungsweise drei Kameras sind in einer dicken Leiste untergebracht.
Die zwei beziehungsweise drei Kameras sind in einer dicken Leiste untergebracht.
Google

Das kleinere Modell wird für 599 Dollar beziehungsweise 650 Euro, das grössere für 900 Euro/899 Dollar erhältlich sein. In der Schweiz waren die Pixel-Smartphones bisher nur als Importware erhältlich, das ändert sich auch dieses Jahr nicht. Die Geräte werden von Android 12 angetrieben, das nun auch für ältere Pixel-Generationen verfügbar ist.