31.12.2017 - 00:00, dj

Best of 2017: Das sind die beliebtesten Lifehacks des Jahres

Korken

Flaschen kann man auch ohne Korkenzieher öffnen, etwa mit Hilfe eines Schuhs. Dieser unkonventielle Trick war einer unser beliebtesten Lifehacks in 2017.
Bild: Bitprojects

 

0 Bewertungen


Wie Sie quietschende Türen ruhigstellen, «Cloud Eggs» herbeizaubern und Korken ohne Korkenzieher ziehen, haben wir Ihnen 2017 in den Lifehacks erklärt. Unser Rückblick.

Bluewin App: Neu mit E-Mail

E-Mail & News: Die ganze Welt von Bluewin gibt's jetzt für unterwegs.

In den letzten zwölf Monaten haben wir Ihnen allwöchentlich im Lifehack der Woche praktische und oft unkonventionelle Alltagstricks gezeigt. Zum Jahresende blicken wir nochmal zurück und zeigen die zwölf beliebtesten Lifehacks in 2017:

Platz 12: Klemmenden Reissverschluss reparieren

Was haben Anoraks, Hoodies und Strickjacken gemeinsam? Genau: Den Reissverschluss. Eine tolle Erfindung, vor allem, wenn's kalt ist. Doch Reissverschlüsse haben einen Nachteil: Sie haken und hängen oft beim Schliessen, der Stab zum Greifen reisst ab und so weiter. Doch viele Probleme mit Reissverschlüssen lassen sich ganz einfach beheben.

Anzeige
In Sekunden überspringen
noch Sekunden
Überspringen

Platz 11: Quietschende Türe einfach und schnell ruhig stellen

Quietschende Türen nerven die Familie und die Nachbarn. Doch das Problem lässt sich sofort lösen, ohne extra Schmiermittel kaufen zu müssen oder gar Handwerker zu bestellen. Denn ein einfacher Bleistift kann für Ruhe sorgen.  

Anzeige
In Sekunden überspringen
noch Sekunden
Überspringen

Platz 10: Brunch-Hit «Cloud Eggs» ganz einfach selbst gemacht

Einer der interessantesten Food-Trends aus den USA sind aktuell die «Cloud Eggs», zu deutsch «Wolkeneier». Der Name passt gut, denn das Ei zum Frühstück sieht damit wirklich aus wie auf einer Wolke.

Anzeige
In Sekunden überspringen
noch Sekunden
Überspringen

Platz 9: So passt das Pflaster endlich auf den Finger

Beim Kochen und Grillen, beim Brot schneiden oder der Gartenarbeit schneidet man sich schneller in den Finger, als man schauen kann. Schnell ein Pflaster und alles ist wieder in Ordnung. Wäre da nicht ein Problem: Vor allem um Schnitte an den Fingerkuppen zu versorgen, ist ein normales Pflaster denkbar ungeeignet. Denn die Klebeschicht will sich partout nicht den Rundungen des Fingers anpassen. Doch dieses Problem lässt sich mit einem einfachen Trick lösen.  

Anzeige
In Sekunden überspringen
noch Sekunden
Überspringen

Platz 8: So hält der Basilikum länger

Wer frischen Basilikum im Topf kauft, um feine italienische Gerichte oder knackige Salate zu machen, kennt das Problem: Es dauert nur ein paar Tage, und schon hängen die Blätter trotz Giessen müde herab. Rettung unmöglich. Das muss aber nicht sein. Mit nur einem einzigen Topf kann man mit unseren Tipps die ganze Saison über Basilikum ernten.

Anzeige
In Sekunden überspringen
noch Sekunden
Überspringen

Platz 7: Tiefgefrorene Butter schnell auftauen

Morgens muss es schnell gehen. Zum Frühstück ein gutes Brötchen aufschneiden, mit Butter bestreichen und belegen. Doch was, wenn man am Abend vorher vergessen hat, die Butter aus der Tiefkühltruhe zu nehmen? Sie ist hart gefroren, keine Chance zum Streichen. Doch das Auftauen ist ganz einfach.

Anzeige
In Sekunden überspringen
noch Sekunden
Überspringen

Platz 6: Korken ziehen ohne Korkenzieher

Eine gute Flasche Wein steht bereit, doch was fehlt? Na klar, der Korkenzieher. Was tun, damit die Gläser gefüllt werden können? Wir zeigen zwei clevere Tricks, um den Korken heraus zu bekommen.

Anzeige
In Sekunden überspringen
noch Sekunden
Überspringen

Platz 5: Kartoffeln in Rekordzeit schälen

Mögen Sie auch so gerne Härdöpfelstock und Kartoffelsalat? Und Ihre Freunde auch? Dann los! Mit unserem Lifehack schälen Sie nämlich auch zwei Kilo Kartoffeln in Rekordzeit.

Anzeige
In Sekunden überspringen
noch Sekunden
Überspringen

Platz 4: Autobatterie überbrücken - so geht's richtig

Besonders wenn die Temperaturen fallen, kriegen ältere Autobatterien Probleme, die Spannung aufrecht zu halten. Autos mit Benzin- oder Dieselmotor wollen dann einfach nicht mehr anspringen. Zeit, die Batterie zu überbrücken.

Anzeige
In Sekunden überspringen
noch Sekunden
Überspringen

Platz 3: Gefrorene Steaks in wenigen Minuten auftauen

Da bekommt man plötzlich Hunger auf ein gutes Steak und glücklicherweise liegt in der Kühltruhe auch eines parat. Doch bis das gefrorene Stück vollständig aufgetaut ist, ist man vermutlich schon verhungert. Mit einem einfachen Trick lässt sich das Auftauen schonend beschleunigen, ohne etwa eine Mikrowelle zu Hilfe nehmen zu müssen.  

Anzeige
In Sekunden überspringen
noch Sekunden
Überspringen

Platz 2: Badezimmer-Fugen mit alter Zahnbürste reinigen

Alles Jahre wieder geschieht beim Reinigen von Bad oder Küche das Gleiche - Ein Blick fällt auf die Fliesen und Fugen, und man stellt fest: Sie sind dunkel geworden, verkrustet und sehen nicht mehr gut aus. Doch mit einfachen Haushaltsmitteln kann man eine Tiefenreinigung durchführen.  

Anzeige
In Sekunden überspringen
noch Sekunden
Überspringen

Platz 1: Wofür sich ein Küchen-Schwamm sonst noch nutzen lässt

Mit einem Topfschwamm lassen sich Töpfe hervorragend und leicht reinigen. Doch die rechteckigen, oft gelb-grünen Schwämme mit ihrer rauen Schicht sind echte Alleskönner. Wir zeigen, wofür sie sich noch nützlich machen.  

Anzeige
In Sekunden überspringen
noch Sekunden
Überspringen

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität