07.11.2016 - 14:57, Dirk Jacquemien

Wingo lanciert neues Angebot für mobiles Telefonieren und Internet

Smartphone Mobile

Mit Wingo kann man ab sofort zu attraktiven Preisen auf dem Swisscom-Netz surfen - ein Angebot «ohne Schnickschnack».
Bild: iStock

 

0 Bewertungen


Nach superschnellem Glasfaser-Internet gibt es von Wingo nun auch ein Angebot für Mobiltelefonie. Mit dem sogenannten «Mobile ohne Extras» kann man zu attraktiven Preisen unterwegs auf dem Swisscom-Netz surfen.

Nutzen Sie Bluewin auch unterwegs

Testen Sie die kostenlose App für Ihr Telefon oder Tablet

Ab sofort bietet Wingo, ein Angebot von Swisscom, auch einen Mobilfunktarif an. Für 55 Franken pro Monat kann man unbegrenzt in der Schweiz telefonieren und surfen. Genutzt wird dabei das schnelle 4G-Netz von Swisscom ohne irgendeine Drosselung oder Datenlimitierung.

Das Angebot richtet sich vor allem an junge Menschen, die keine Einschränkungen bei der Mobilfunknutzung wollen, aber auf unnötige Extras verzichten können. Deshalb gibt es bei Wingo auch nur die SIM-Karte, das Smartphone müssen die Nutzer selber mitbringen.  

Swisscom TV wird 10 Jahre alt

  • Bluewin TV
  • Bluewin TV
  • Bluewin TV
  • Bluewin TV

Datenpakete für Nutzung im Ausland

Um böse Überraschungen zu vermeiden, ist die mobile Datennutzung im Ausland automatisch blockiert. Für das Surfen im Urlaub lassen sich aber einfach Datenpakete ab 5 Franken buchen.

Abschliessen kann man ein Wingo-Abo ausschliesslich online. Derzeit bekommt man die Aktivierungsgebühr von 40 Franken sowie den ersten Monatsbeitrag von 55 Franken geschenkt. Eine Mindestvertragsdauer gibt es nicht. 

Hinweis: Bluewin ist eine Marke der Swisscom (Schweiz) AG. Die Bluewin-Redaktion berichtet regelmässig über neue Produkte und Dienstleistungen von Swisscom. 

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität