16.03.2017 - 14:30, dj/ah

«Brrr» und «Blubb»: Die witzigste Bedienungsanleitung

511523505

Pssst! Hören Sie das nächste Mal beim Kühlschrank genau hin.
Bild: andresr

 

0 Bewertungen


Macht Ihr Kühlschrank wieder einmal «Brrr», «Blubb» oder «Ssssrrrr»? Die Bedienungsanleitung eines Herstellers erklärt tatsächlich diese Begriffe - und avanciert damit zum Internet-Hit.

Bluewin App: Neu mit E-Mail

E-Mail & News: Die ganze Welt von Bluewin gibt's jetzt für unterwegs.

Da sitzt man entspannt beim Abendessen in der Küche und plötzlich macht ein Haushaltsgerät ein nicht näher definierbares Geräusch. Oft weiss man nicht, ob das normal ist oder auf einen Defekt im Gerät hinweist.

Die deutsche Hausgerätehersteller Miele will in seinen Gebrauchsanleitungen offenbar diese Sorgen mit präzisen Geräutschdefinitionen beseitigen. Eine Foto einer Anleitung für einen Miele-Kühlschrank sorgt dabei auf Twitter für Begeisterung. Denn mit Lautsprache wird hier versucht, die Geräusche des Kühlschranks zu entschlüsseln. 

Sssrrrrr und Blubb, blubb erklärt

So weiss man nach Studieren der Gebrauchsanleitung nun etwa, dass ein «Sssrrrrr» durch eine Wassertank-Pumpe erzeugt werden kann. «Blubb, blubb» kommt von durch die Rohre fliessendem Kältemittel.

Offenbar findet sich dieser ungewöhnliche Ansatz in vielen Gebrauchsanleitungen für Miele-Kühlschränke. Das Unternehmen weiss den ungeahnten Internet-Ruhm bereits für sich zu nutzen. Auf Facebook zeigt die Firma, wie Ihre Geräte «interviewt» werden.

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität