17.03.2017 - 11:13, aktualisiert: 16:04

Frühlingsputz: So räumen Sie den WhatsApp-Speicher auf

Anzeige
In Sekunden überspringen
noch Sekunden
Überspringen
von Anatol Heib, Redaktor
 

25 Bewertungen


Der beliebte Messenger kann schnell zur Speicherfalle werden. Bilder und Videos, die man in Chats erhält, setzen sich auf dem Smartphone fest. Wir zeigen, wie Sie Platz schaffen.

Nutzen Sie Bluewin auch unterwegs

Testen Sie die kostenlose App für Ihr Telefon oder Tablet

Meistens gibt es diesen bestimmten Chat-Partner, der einen fast täglich mit lustigen Bildern und Videos beliefert. Beim Speicher kann der Spass allerdings schnell aufhören. In kurzer Zeit sammeln sich so viele Megabyte an. Jedes Foto und jeder Clip, den Sie via WhatsApp erhalten, belastet den Speicherplatz.

iPhone vorerst im Vorteil

Doch mit ein paar Handgriffen lösen Sie das Problem. In den Einstellungen sehen Sie die Hitliste der Chats, die am meisten Speicher brauchen (eben dieser eine Spass-Freund dürfte dann an der Spitze stehen...) und können wählen, was gelöscht werden soll. Diese Funktion steht vorerst nur iPhone-Nutzern zur Verfügung, die Version für Android folgt.

Der ultimative WhatsApp-Guide

  • WhatsApp
  • GIF Suche
  • GIF Editor
  • Sprachnachricht

In 6 Schritten zu mehr Speicherplatz auf dem iPhone

  1. Einstellungen
  2. Daten- und Speichernutzung
  3. Speichernutzung
  4. Chat öffnen
  5. Verwalten
  6. Inhalte markieren und leeren wählen

Bei Videos automatisches Herunterladen deaktivieren

Videos verbrauchen den meisten Speicher. Mit einem Trick sorgt man dafür, dass die Clips, die Sie im Chat erhalten, nicht automatisch heruntergeladen werden. Dazu gehen Sie in den Einstellungen zu Daten- und Speichernutzung. Dort können Sie unter Medien Auto-Download in den Videos Niemals auswählen. 

Erst kürzlich sorgte zudem ein Update fürs iPhone dafür, dass erhaltene Videos und Bilder in WhatsApp automatisch im Album des Smartphones gespeichert werden. Dieses Feature kennen Android-Nutzer schon lange. So kann man also auch über das Foto-Album die Speicherfresser loswerden. 

Tipps und Tricks: WhatsApp-Kurs von Swisscom Academy

Erfahren Sie im neuen Kurs von Swisscom Academy mehr über die Kommunikation mit WhatsApp und entdecken Sie Einstellungen und neue Funktionen. Die fachkundigen Trainer geben Ihnen ausserdem eine kurze Einführung zu sozialen Medien wie Instagram und Facebook.

Mehr erfahren Sie auf www.swisscom.ch/academy

Terminkalender 2.0: Die besten Kalender-Apps

  • Kalender
  • Kalender Apps
  • Kalender Apps
  • Kalender Apps

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität