18.11.2017 - 09:45, Anatol Heib

Der grosse Guide: Das kann das neue Swisscom TV

 

0 Bewertungen


Entertainment OS3 heisst die neue Software für Swisscom TV, die Ihnen viele neue Funktionen bringt. «Bluewin zeigt», was neu ist und beantwortet die wichtigsten Fragen.

Bluewin App: Neu mit E-Mail

E-Mail & News: Die ganze Welt von Bluewin gibt's jetzt für unterwegs.

Swisscom hat am 15. November die neusten Innovationen vorgestellt. Dazu gehört Entertainment OS3, eine völlig neue Software für Swisscom TV. Das Update wird bis 24. November auf die HD- und UHD-Box aufgespielt. Danach nimmt die Software dem Nutzer viel Arbeit ab und erspart ihm die Suche nach seinen Lieblingsthemen. Denn in den sogenannten Themenwelten finden zum Beispiel Fans von Krimis, Serien oder Komödien alle verfügbaren Inhalte an einem Ort.

Wir stellen nachfolgend und in der Bildergalerie alle Neuerungen vor.

1. Themenwelten bündeln Lieblingsinhalte an einem Ort

Im Zentrum steht der Homescreen, den Sie nach eingeen Vorstellungen anpassen können: Neu finden sich zuoberst gut 20 Themenwelten, die laufende, kommende oder verpasste Sendungen zeigen, aber auch Videos und Inhalte auf Abruf via Teleclub sowie passende Apps. Der Zuschauer wählt nach Art der Formate (Sendungen, Serien, Filme etc.) wie auch nach der Thematik der Inhalte (Komödien, Natur + Reisen, Krimi etc.) und kann seine Lieblingswelten beliebig anordnen. Darunter folgen die für den Zuschauer relevantesten Angebote auf Basis der persönlichen Senderliste.

Im folgenden Artikel erklärt wir im Detail, was alles möglich ist: «So funktionieren die Themenwelten».

Bild zum Artikel

In den Themenwelten werden alle verfügbaren Inhalte präsentiert: Filme, Serien, was demnächst läuft etc.
Bild: Bluewin

2. Ausgeklügelte Suchfunktion inklusive Sprachsuche

Verbesserte Suche mit Autokorrektur und Auto Complete: Bereits beim Eintippen liefert Swisscom TV Treffer und versucht vorauszusehen, was Sie suchen.

Bild zum Artikel

Die Suche schlägt bereits bei der Eingabe Inhalte vor.
Bild: Bluewin

Ausgebaute Sprachsteuerung: Nutzer der UHD-Box können den TV auch mit Sprache steuern – das funktioniert sogar auf Schweizerdeutsch. Dazu hält man die Mikrofontaste auf der Fernbedienung gedrückt und sagt, was man wünscht. Sie können so nach Inhalten (z.B. Serien, Schauspieler) suchen, andererseits auch Befehle erteilen (Sender wechseln, App Starten uä.).

Mehr dazu erfahren Sie unter: www.swisscom.com/smartremote

Anzeige
In Sekunden überspringen
noch Sekunden
Überspringen

3. Übersichtliche Suchresultate

Ob Serien, Filme oder sogar Apps. Die Suchergebnisse haben für Sie nun viel mehr passende Inhalte parat.

Bild zum Artikel

Serien werden in der Suche sauber nach Staffeln geordnet. Und Sie können nun auch den Sender wählen.
Bild: Bluewin

4. Schauspieler-Biografien

Swisscom TV bietet neu 1000 Biografien zu Schauspielerinnen und Schauspielern in vier Sprachen. Suchen Sie zum Beispiel nach Natalie Portmann, dann erscheint nicht nur ihre Biografie, sondern Swisscom TV zeigt auch alle verfügbaren Inhalte mit dem Hollywood-Star. Oder Sie können bei Informationen zu einem Film auf den Namen eines Darstellers klicken und gelangen so zur Biografie.

Bild zum Artikel

Stars und Sternchen: Swisscom TV hat neu eine Datenbank mit 1000 Schauspielern. Neben Foto und Bio werden verfügbare Filme und Serien anzeigt.
Bild: Bluewin

Sie haben Fragen rund um Entertainment OS3? Die beantworten wir hier.

Hinweis: Bluewin ist ein Produkt der Swisscom (Schweiz) AG. Die Bluewin-Redaktion berichtet regelmässig über neue Produkte und Dienstleistungen von Swisscom.

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität