12.12.2017 - 08:06, Swisscom/dj

Noch besseres Heimnetz mit der Swisscom WLAN-Box

 

0 Bewertungen


Mit der neuen WLAN-Box von Swisscom können Sie Ihr Heimnetz ganz einfach verstärken.

Bluewin App: Neu mit E-Mail

E-Mail & News: Die ganze Welt von Bluewin gibt's jetzt für unterwegs.

Gerade in etwas grösseren Häusern oder Wohnungen ist es oft schwierig, in jedem Winkel jedes Zimmer ein gutes WLAN-Signal zu bekommen. Mit der ab sofort erhältlichen WLAN-Box von Swisscom gibt es dafür nun eine einfache und kostengünstige Lösung.

Diese verbindet sich mit Ihrer bereits vorhandenen Internet-Box 2 und bildet mit dieser ein gemeinsames Netzwerk. Dadurch steigt sowohl die Geschwindigkeit Ihres Heimnetzwerkes als auch dessen Reichweite. Ihre Geräte verbinden sich automatisch mit dem besten Signal.  

So setzen Sie die WLAN-Box ein

Genau genommen können Sie Ihre WLAN-Box auf drei verschiedene Arten einsetzen:

  1. Zur Verbindung der Swisscom TV-Box mit dem Router: Dabei ist neu nur noch ein Zusatzgerät (die WLAN-Box) notwendig, wenn Sie die Internet-Box 2 nutzen. Die WLAN-Box funktioniert dabei zusätzlich als WLAN-Repeater.
  2. Als WLAN-Repeater: Die WLAN-Box erweitert das WLAN der Internet-Box 2 und ermöglicht dadurch eine bessere Reichweite und höhere WLAN-Geschwindigkeit. Dabei wird die WLAN-Box über WLAN mit der Internet-Box 2 verbunden.
  3. Als WLAN Access Point: Wird die WLAN-Box über Ethernet-Kabel (z.B. bestehende Gebäudeverkabelung) mit der Internet-Box 2 verbunden, funktioniert die WLAN-Box als WLAN Access Point.
Bild zum Artikel

So funktioniert die WLAN-Box: Verbunden mit der Internet Box 2 bildet sie ein optimiertes WLAN-Netzwerk zu Hause und bringt das Signal auch in weit entfernte Räume.
Bild: Swisscom

Geschwindigkeiten bis annähernd 1 Gbit/s

Die WLAN-Box unterstützt den neusten WLAN-Standard ac und funkt sowohl im 2,4 als auch im noch wenig verstopften 5 GHz-Frequenzband. In der Praxisanwendung lassen sich mit der WLAN-Box Geschwindigkeiten von 800 bis 900 Mbit/s erreichen.

Die WLAN-Box funktioniert derzeit nur im Zusammenspiel mit der Internet-Box 2. Besitzer einer Internet-Box standard und Internet-Box plus können sie voraussichtlich ab kommenden Sommer verwenden. Bestellbar ist die WLAN-Box auf der Shop-Seite, sie kostet 79 Franken. Wer sich weiter informieren möchte oder Fragen zur WLAN-Box hat, kann weitere Details auf der offiziellen Hilfe-Seite nachschlagen.

Swisscom lanciert mobilen Callfilter

  • Callfilter
  • Handy
  • Callcenter
  • Nacht

Hinweis: Bluewin ist eine Marke der Swisscom (Schweiz) AG. Die Bluewin-Redaktion berichtet regelmässig über neue Produkte und Dienstleistungen von Swisscom.

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität