05.01.2018 - 16:00, dj

Apples iPhone-Aktion: Wie komme ich zu einem neuen Akku?

 

16 Bewertungen


Nach dem Skandal über absichtlich verlangsamte iPhone bietet Apple nun einen stark vergünstigten Batterie-Austausch an. So kommen Sie zu einem neuen Akku.

Bluewin App: Neu mit E-Mail

E-Mail & News: Die ganze Welt von Bluewin gibt's jetzt für unterwegs.

Kurz vor Weihnachten wurde bestätigt, was von einigen Stellen schon vermutet wurde. Apple verlangsamt absichtliche alte iPhones, und das schon fast ein Jahr lang. Betroffen waren Geräte, deren Akkus abgenutzt waren.

Apple begründete sein Vorgehen damit, das iPhone so vor plötzlichen Abstürzen bewahren zu können. Doch vor allem die Tatsache, dass Apple dieses «Feature» verschwieg, führte zu massiver Kritik. Um hier zu besänftigen, bietet Apple nun einen stark vergünstigten Austausch der Batterie an.

So kommen Sie zum neuen Akku für Ihr iPhone

Ab sofort und bis Dezember 2018 können alle Besitzer eines iPhone 6 oder neuer einen frischen Akku für 29 Franken ausserhalb der Garantie bekommen. Bisher kostete der Austausch 79 Franken. Wenn Sie sich noch innerhalb der gesetzlichen Gewährleistung befinden, sollte der Austausch sogar kostenlos sein.

Wenn Sie Ihr iPhone zum Austausch einschicken wollen, müssen Sie die Apple Support-Seite aufrufen. Dort nun mit Ihrem Apple-Account einloggen, das betroffene Gerät auswählen und den Batterieservice beantragen. Zu den 29 Franken für den Austausch kommen dann auch Versandkosten hinzu, zudem müssen Sie knapp zehn Tage auf Ihr iPhone verzichten.

Alternativ können Sie auch einen Apple Store besuchen und den Umtausch vor Ort ausführen lassen. Dafür müssen Sie im Vorfeld einen Termin abmachen - und zwar einen für jedes iPhone, bei dem Sie den Akku wechseln wollen. Im Apple Store wird Ihr Handy dann kurz von einem Techniker überprüft und für den Umtausch freigegeben. Der Umbau erfolgt im Apple Store selber und meistens innerhalb von 1-3 Stunden, wenn die Komponenten an Lager sind.

Das beste Zubehör fürs iPhone X

  • iPhone X
  • Beats
  • Beats
  • Folio

So erkennen Sie, ob Ihr Akku schwächelt

Ende Januar will Apple in einem iOS-Update Nutzern schnelle Infos über die aktuelle Gesundheit Ihres Akkus liefern. Bis dahin ist man auf externe Apps angewiesen, etwa «Battery Life». Diese zeigt Ihnen auf einen Blick den Verschleissgrad Ihrer iPhone-Batterie an.

Auch wenn Ihr Akku derzeit noch zufriedenstellend läuft, sollte es sich aber durchaus lohnen, im Oktober oder November nochmal zu checken wie es dann um die Gesundheit der Batterie steht. Apple bietet den Austausch unabhängig von dem tatsächlichen Status des Akkus an, auch noch gut laufende Batterien lassen sich also auf Wunsch ersetzen.

Ein frischer Akku dürfte auch den Wiederverkaufswert Ihres iPhones steigern. Wenn Sie also noch ein altes iPhone in der Schublade liegen haben und bisher dachten, das lahme Ding wolle doch eh niemand kaufen, auch dann könnte der günstige Batterietausch eine gute Option für Sie sein.

Die besten Akku-Spartipps für iOS 11

  • iPhone Batterie
  • Getrennt
  • WLAN
  • Bluetooth

So nutzen Sie die Dateien-App von iOS 11

  • Dateien-App
  • iCloud Drive
  • Durchsuchen
  • Durchsuchen

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität