Abwechslung

So lassen sich Icons bei macOS anpassen

dj

3.5.2020

Mit diesem kleinen Tricks sorgt man für etwas Abwechslung auf dem Mac.

Apple ist besonders stolz auf sein Design. Die Icons beispielsweise sollen simpel und elegant zugleich sein. Doch oft kann eine Mac-Oberfläche auch langweilig und klinisch sauber erscheinen. Hier kann man selbst für etwas Abwechslung sorgen, in dem man die Icons von Dateien, Ordner und Apps verändert. Wie das geht, zeigt unsere Galerie oben.

So den Kinderschutz auf macOS einrichten

Zurück zur Startseite