Zoom wächst immer noch weiter

dj

2.6.2021

Zoom-Konferenzen laufen immer noch blendend für das Unternehmen
Zoom-Konferenzen laufen immer noch blendend für das Unternehmen.
Keystone

Das Zoom-Geschäft läuft weiter blendend, Google expandiert in Zürich und der Alibaba-Browser spioniert Nutzer*innen aus. Das und mehr in den Digital-News des Tages.

dj

2.6.2021

Corona geht zurück, doch Zoom wächst vorerst weiter. Der Videokonferenzanbieter konnte auch im ersten Quartal dieses Jahres ein Umsatzplus von 191 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal verzeichnen und damit die Erwartungen der Börse deutlich übertreffen. Die Zoom-Aktie stieg um mehr als vier Prozent, meldet «CNBC».

Gleichzeitig warnte Zoom aber nun vor einem zu erwartenden langsameren Wachstum. Um auch von der Rückkehr in die Büros zu profitieren, will Zoom daher verstärkt in die Sprachtelefonie einsteigen und für Unternehmenskunden deren gesamtes Telefonie-Netz betreiben.

Google expandiert in Zürich

Google wird in der Müllerstrasse im 4. Zürcher Kreis einen weiteren Standort beziehen. Eine 15’000 Quadratmeter grosse Immobilie wird dafür bis 2023 umfangreich saniert. Google soll damit auf 5000 Angestellte in Zürich wachsen. Es ist der grösste Standort des Tech-Giganten ausserhalb der USA.

Alibaba-Browser spioniert Nutzer aus

Der UC Browser, der vom chinesischen Tech-Giganten Alibaba entwickelt wurde, hat die Adressen aller von seinen Nutzer*innen besuchte Websites an Server unter der Kontrolle von Alibaba geschickt, wie «Forbes» berichtet. Dies erfolgte selbst, wenn Nutzer*innen den Inkognito-Modus verwenden und fand sowohl bei der iOS- als auch der Android-Version des Browsers statt.

Anklage gegen Apple-Sicherheitschef fallen gelassen

Ein kalifornisches Gericht hat eine Anklage gegen Apples Sicherheitschef Thomas Moyer wegen des Verdachtes der Korruption fallen gelassen, meldet «Reuters». Die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft beruhten auf «reiner Spekulation», so der Richter. Moyer wurde vorgeworfen, als Gegenleistung für die Lizenz zum verdeckten Tragen von Schusswaffen massenhaft iPads an die lokale Sherrifs-Behörde gespendet zu haben.