Dabu Bucher

«Beim Jodeln für Melanie Oesch stand ich füdliblutt da»

Von Bruno Bötschi

11.3.2022

Dabu Bucher: «Beim Jodeln für Melanie Oesch stand ich füdliblutt da»

Dabu Bucher: «Beim Jodeln für Melanie Oesch stand ich füdliblutt da»

Dabu Fantastic lieferten kürzlich den schönsten Mundart-Liebessong seit ganz langer Zeit ab. Sänger Dabu Bucher erzählt im «Weekend on the Rocks», wie es die Band schafft, trotz schweren Zeiten derart wohlig warme Musik zu machen.

11.03.2022

Dabu Fantastic lieferten kürzlich den schönsten Mundart-Liebessong seit ganz langer Zeit ab. Sänger Dabu Bucher erzählt, wie es die Band es schafft, trotz schwerer Zeiten derart wohlig warme Musik zu machen.

Von Bruno Bötschi

11.3.2022

«Das Schreiben von Mundartsongs ist meine Berufung, ich will das noch viel mehr als vorher.» Dabu Bucher, Sänger von Dabu Fantastic, schrieb im ersten Lockdown sage und schreibe 65 Songs.

Die besten Tracks haben es nun auf das neue Album «So easy» geschafft – darunter auch «Männerchor und Frauechor». «Wir hatten eine coole Party, während wir das Musikvideo dazu aufgenommen haben», verrät er im Talk mit «Weekend on the Rocks»-Moderatorin Vania Spescha.

Dabu Fantastic – das sind David Bucher und DJ Arts. Die Band macht wunderbar tanzbare Mundartmusik, angesiedelt zwischen Rap, Funk und Pop. Umso mehr freut sich der Sänger, dass man jetzt endlich wieder rausgehen, an der Bar sitzen und Konzerte spielen kann.

Das Klassenlager der Schweizer Musikschaffenden

Aktuell ist der Sänger zudem regelmässig in der Flimmerkiste zu sehen – in der Schweizer Version von «Sing meinen Song». Vergangene Woche war da zu sehen, wie er eine unlösbare Aufgabe trotzdem angepackt hat – die Lieder von Volksmusikerin Melanie Oesch zu covern. 

Sie jodelt, er rappt.

Bucher gab sein Bestes, belegte sogar extra einen Jodelkurs und stiess trotzdem an seine Grenzen. «Während des Jodelns stand ich füdliblutt da.» Oesch war trotzdem extrem happy. Derweil Bucher sich sogar vorstellen könnte, dereinst einen Song zusammen mit der Jodlerin aufzunehmen.

Es sind genau diese Momente, die das Klassenlager der Schweizer Musikschaffenden zu einem derart grossen Erfolg machen.

Und wenn wir schon dabei sind: Freuen dürfen sich die Fans von Dabu Bucher auf die «Sing meinen Song»-Folge vom Mittwoch, 23. März. Dann singen Seven, Caroline Chevin, Stress und Co. die Lieder von Dabu Fantastic, worauf es Dabu Bucher so richtig «verhudelt».


Den ganzen «Weekend on the Rocks»-Talk mit Dabu Bucher kannst du hier sehen:

Dabu Bucher: «Ohne Angelina wäre ich heute nicht hier»

Dabu Bucher: «Ohne Angelina wäre ich heute nicht hier»

Dabu Fantastic lieferten kürzlich den schönsten Mundart-Liebessong seit ganz langer Zeit ab. Sänger Dabu Bucher erzählt im «Weekend on the Rocks», wie es die Band schafft, trotz schweren Zeiten derart wohlig warme Musik zu machen.

05.04.2022

«Weekend on the Rocks» bringt die Highlights der Woche auf den Punkt: Gemeinsam mit unserem Studiogast sprechen wir über Entertainment-News, neue Serien und Filme und natürlich eine gute Portion Gossip. Immer freitags auf bluenews.ch und ab Samstag auf dem Free-TV-Sender blue Zoom.