«Du bist absolut unglaublich» 9-Jährige verzaubert Heidi Klum in Talentshow

Teleschau/che

6.7.2024

In der TV-Show «America's Got Talent» werden die nächsten Superstars gesucht. Eine Neunjährige begeistert mit ihrem Tina-Turner-Song – und entlockt Heidi Klum eine ganz besondere Reaktion.

Teleschau/che

6.7.2024

Keine Zeit? blue News fasst für dich zusammen

  • Bei «America's Got Talent» begeistert die neunjährige Pranysqa Mishra die Jury mit einem Tina-Turner-Song und erhält von Heidi Klum den Golden Buzzer.
  • Heidi Klum ist besonders beeindruckt, da sie Pranysqa aufgrund ihrer schüchternen Art vor dem Auftritt zunächst unterschätzt hat.
  • Mit ihrem Auftritt und dem Golden Buzzer ist Pranysqa ihrem Traum, wie ihre Vorbilder Tina Turner, Aretha Franklin und Whitney Houston zu werden, einen grossen Schritt näher gekommen.

In der Talentshow «America's Got Talent» werden die nächsten Superstars der USA gesucht. Eine neunjährige Sängerin hat mit ihrer Version eines Tina-Turner-Songs begeistert – und Heidi Klum eine ganz besondere Reaktion entlockt.

Ob Gesang, Tanz, Comedy oder gar Magie: Wer ein besonderes Talent im Entertainment-Bereich hat, kann sich in den USA bei der von Simon Cowell konzipierten Show «America's Got Talent» bewerben. Ein paar Stars, wie etwa die Sängerin Grace VanderWaal oder die Stimmenimitatorin Melissa Villaseñor, die nach ihrem Auftritt für «Toy Story 4» engagiert wurde, hat dieses TV-Ereignis schon produziert. Die deutsche Version des erfolgreichen Formats, das in zahlreiche Länder exportiert worden ist, ist die RTL-Sendung «Das Supertalent».

Nach VanderWaal, die bei ihrer Teilnahme an der Show zwölf Jahre alt war, könnte nun der nächste junge Stern am Musikhimmel aufgegangen sein. Gerade mal neun Jahre alt ist Pranysqa Mishra, die Sängerin, die neben Cowell auch die weiteren Jury-Mitglieder Sofia Vergara und Howie Mandel, vor allem aber Supermodel Heidi Klum begeistern konnte.

«Du bist absolut unglaublich»

Jedes Jurymitglied hat bei «America's Got Talent» pro Staffel zweimal die Möglichkeit, den sogenannten Golden Buzzer zu drücken. Entscheidet sich einer der vier Stars aus der Jury dafür, kommt der jeweilige Bewerber sofort in die nächste Runde, ohne dass die anderen Jurymitglieder Mitspracherecht haben.

Der Golden Buzzer ist also eine selten vergebene Ehre. Doch als Heidi Klum die junge Sängerin den Tina-Turner-Hit «River Deep, Mountain High» schmettern hört, kann sie ihrer Begeisterung nicht anders Ausdruck geben, als die Leistung der Neunjährigen mit ihrem zweiten Golden Buzzer der laufenden Staffel auszuzeichnen. «Du bist absolut unglaublich», lobt Klum, die ausserdem anmerkt, dass sie vor dem Auftritt skeptisch gewesen sei, weil Pranysqa im Gespräch vor der Sendung so schüchtern gewirkt habe.

Als Vorbilder nannte Pranysqa Mishra neben Tina Turner auch Aretha Franklin und Whitney Houston. Ihrem Traum, in die Fussstapfen dieser stimmgewaltigen Frauen zu treten, ist sie nun einen grossen Schritt näher gekommen.


Mehr Videos aus dem Ressort

Jass-Schiedsrichterin Sonia Kälin: «Mir ist nichts anderes übrig geblieben, als brav zu lächeln»

Jass-Schiedsrichterin Sonia Kälin: «Mir ist nichts anderes übrig geblieben, als brav zu lächeln»

TV-Schiedsrichterin Sonia Kälin geht mit dem «Donnschtig-Jass» auf Sommertour. blue News hat die Ex-Schwingerkönigin zu Hause getroffen und über TV-Pannen, Jassen und ihr Gartenparadies gesprochen.

27.06.2024