Model-Mama ist Luxus-Messie Heidi Klum: «Ich kaufe lieber ein grösseres Haus, als etwas wegzuwerfen»

Carlotta Henggeler

30.6.2024

In der neuen Netflix-Doku «Kaulitz & Kaulitz» macht Model Heidi Kaulitz, besser bekannt als Heidi Klum, ein überraschendes Geständnis: «Ich würde lieber ein grösseres Haus kaufen, als etwas wegzuwerfen.»

Carlotta Henggeler

30.6.2024

Keine Zeit? blue News fasst für dich zusammen

  • Die Superstar-Zwillinge Tom und Bill Kaulitz geben in der neuen Netflix-Reality-Serie «Kaulitz & Kaulitz» einen Einblick in ihr Leben in Los Angeles und Deutschland. Die Zwillinge Tom und Bill sind die Gründer der Band Tokio Hotel («Durch den Monsun»).
  • Gitarrist Tom Kaulitz ist seit Sommer 2019 mit «GNTM»-Jurorin Heidi Klum verheiratet.
  • In der neuen TV-Doku verrät Heidi Klum, sie könne nichts wegwerfen, sie sei ein Luxus-Messie.

Auf Netflix gewähren Deutschlands berühmteste Musiker-Zwillinge Bill und Tom Kaulitz (34) Einblicke in ihren Alltag zwischen ihrer Wahlheimat Los Angeles und ihrer letzten Tournee.

Es ist ein Leben auf der Überholspur, mit anstrengenden Tourneetagen und einem Leben in Los Angeles in Saus und Braus.

Im Falle von Tom Kaulitz und Model-Ikone Heidi Klum ist es sehr viel Saus und Braus. 

Denn Heidi Klum (51) gesteht in der zweiten Folge der Netflix-Doku: «Ich kaufe lieber ein grösseres Haus, als dass ich etwas wegwerfen muss.» Heidi Klum bezeichnet sich selbst als Luxus-Messi.

Tom ist seit 2019 mit Heidi Klum verheiratet. Der Musiker erzählt in der Serie, wie vollgestopft es bei ihnen in der Villa in den Hollywood Hills ist: «Man muss schon sagen, dass meine Frau eine ‹Horderin› (auf Deutsch: Horterin) ist. Unsere zweite Garage, unser ganzer Keller, unser Dachgeschoss – alles ist voll mit Heidis Sachen, weil sie nichts wegschmeissen kann.»

Ein Riesenchaos im Ankleidezimmer

So präsentierte Heidi Klum letztes Jahr ihr Ankleidezimmer in ihrer Villa auf Instagram. Ungeschönt und vor allem unaufgeräumt.

Schon da zeigte sich, Heidi Klum hortet gerne.

Heidi Klum sammelt nicht nur Klamotten, sie hat auch ein Herz für Krimskrams. Das Model erzählt in der Netflix-Serie: «Ja ... Es sind aber auch teure Kinkerlitzchen. Das ist nicht nur Oberramsch. Obwohl ... Ramsch liebe ich auch ein bisschen, da ist von allem etwas dabei», lacht Heidi Klum über ihre Sammelwut.

«Kaulitz & Kaulitz» läuft momentan auf Netflix.


Mehr Videos aus dem Ressort

Jass-Schiedsrichterin Sonia Kälin: «Mir ist nichts anderes übrig geblieben, als brav zu lächeln»

Jass-Schiedsrichterin Sonia Kälin: «Mir ist nichts anderes übrig geblieben, als brav zu lächeln»

TV-Schiedsrichterin Sonia Kälin geht mit dem «Donnschtig-Jass» auf Sommertour. blue News hat die Ex-Schwingerkönigin zu Hause getroffen und über TV-Pannen, Jassen und ihr Gartenparadies gesprochen.

27.06.2024