Marvel-Film «Morbius»

«Verrückt, dass da Fledermäuse und eine neue Krankheit drin vorkommen»

Von Marlène von Arx, Aaron Höpli und Fabian Tschamper

1.4.2022

Marvel-Film «Morbius»: «Verrückt, dass da Fledermäuse und eine neue Krankheit drin vorkommen»

Marvel-Film «Morbius»: «Verrückt, dass da Fledermäuse und eine neue Krankheit drin vorkommen»

Jared Leto schauspielert erstmals für das MCU und seine Figur Dr. Michael Morbius gibt ihr Debüt in einem Kino-Film. blue News hat mit ihm und seinem filmischen Gegenspieler Matt Smith gesprochen.

31.03.2022

Gleich zwei Premieren werden mit dem neusten Marvel-Film gefeiert: Jared Leto schauspielert erstmals für das MCU und seine Figur Dr. Michael Morbius gibt ihr Debüt in einem Kino-Film. blue News hat mit ihm und seinem filmischen Gegenspieler Matt Smith gesprochen.

Von Marlène von Arx, Aaron Höpli und Fabian Tschamper

1.4.2022

«Ich fühle mich von Rollen angezogen, die mir die Möglichkeit geben zu transformieren – körperlich, aber auch emotional», sagte Oscarpreisträger Jared Leto über seine Wahl, Michael Morbius zu spielen.

Der Schauspieler verschwindet stets in seinen Figuren. Seine Darstellung einer Aids-kranken Transsexuellen in «Dallas Buyers Club» brachte ihm seinen ersten Oscar. Auch für «House of Gucci» hat er sich in einen komplett anderen Menschen verwandelt.

In «Morbius» sucht der Biochemiker Dr. Michael Morbius eine Heilung für eine seltene Blutkrankheit, unter der er und Tausende andere leiden. Seine verzweifelte Suche bringt ihn dazu, seine DNA mit der einer Fledermaus zu kreuzen – diese sind die einzigen Säugetiere, die nur durch Blutkonsum überleben können.

Und so nimmt der Untergang seinen Lauf.

«Die perfekte Besetzung»

Er kann sich heilen, bekommt sogar übermenschliche Kraft, ist so agil wie ein Olympionike und hat von den geflügelten Tieren die Ultraschall-Echoortung übernommen.

Die Heilung verwandelt Morbius allerdings auch in ein blutrünstiges Monster – ein Monster, das sich nur schwer unter Kontrolle halten lässt. Und es ist hungrig.

Regisseur Daniel Espinosa sagte, Leto sei die perfekte Besetzung für diese Figur. Der Schauspieler ist bekannt dafür, bei seinen Rollen sehr selektiv vorzugehen. «Weil seine Vorbereitung so intensiv ist», fügt Espinosa hinzu. «Ich war überrascht, wie viel Emotionalität er Michael Morbius entlocken konnte.»

«Morbius» läuft ab sofort in allen blue Cinema Kinos.