13.11.2017 - 11:00, tsch

Lilly Becker spricht Klartext über die Ehe mit Boris

 

27 Bewertungen


Pleite oder nicht? Während die finanzielle Situation von Boris Becker Rätsel aufgibt, herrscht nun zumindest in einem anderen Punkt Klarheit: Lilly Becker äussert sich über ihre Ehe mit dem Ex-Tennisprofi.

Als Lilly Becker im Sommer bei den «Global Gladiators» teilnahm, klang es so, als könnten sich die Scheidungsanwälte bereithalten: «Ich habe einen Riesenstreit mit Boris», klagte die Frau von Boris Becker vor laufenden Kameras, «er ist schon lange gemein zu mir». Eine Trennung schien absehbar – und da war von den finanziellen Nöten, in denen sich der Ex-Tennisprofi inzwischen befinden soll, noch gar keine Rede. Jetzt sagt Lilly Becker, wie es wirklich um ihre Beziehung bestellt ist.

«Wir sind Familie, ich habe seinen Nachnamen. Und da müssen wir zusammenhalten. In schwierigen Zeiten und in guten Zeiten», erklärte die 41-Jährige in einem RTL-Interview kämpferisch.

Die Krise scheint das Paar, das einen gemeinsamen Sohn (7) hat, tatsächlich enger zusammenzuschweissen: «Boris ist ein Mensch mit grossem Herzen», schwärmt Lilly Becker in der «Bild» über ihren Gatten. «Was ihn vor allem auszeichnet, ist seine Grosszügigkeit und Hilfsbereitschaft. Ausserdem ist er ein liebevoller Vater und Ehemann, mit dem es nie langweilig wird.»  

Schon vor dem 50. Geburtstag, den der Wimbledon-Sieger am 22. November begeht, wünscht das niederländische Model «ihm alles Glück der Welt, Gesundheit und dass er endlich zur Ruhe kommt. Ich bin seit zwölf Jahren mit ihm zusammen und kann sagen: Er hat es verdient, dass alle seine Wünsche in Erfüllung gehen».  

Boris Becker und seine Tochter Anna Ermakova

  • Boris
  • Boris
  • Boris
  • Boris

Star-Flash

  • Adriana Abenia
  • Adriana Abenia
  • Adriana Abenia
  • Adriana Abenia
Tags:

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität