Autobio von Königin Letizias erstem Mann

SDA

9.3.2018 - 07:55

Ganz Spanien ist gespannt: Der erste Ehemann der jetzigen spanischen Königin Letizia veröffentlicht heute ein autobiografisches Buch über seine elf Jahre an der Seite der heute 45-Jährigen. (Archivbild)
Bild: Keystone

Der erste Gatte der spanischen Königin Letizia veröffentlicht einen autobiografischen Roman. Alonso Guerreros Buch mit dem Titel "El amor de Penny Robinson" wird zunächst nur in einige Läden kommen, Buchvernissage ist am 12. April, teilte der Verlag Berenice mit.

Die Herausgabe wurde in Spanien mit viel Spannung erwartet: Der 55 Jahre alte Schriftsteller und Spanisch-Lehrer Guerrero hatte über seine langjährige Beziehung zur heutigen Gattin von König Felipe VI. bisher all die Jahre Stillschweigen gewahrt. Das Buch werde "die Verwandlung eines Mannes mit einem sehr ruhigen Leben zur Medienfigur" erzählen, heisst es in der Mitteilung des Verlags.

Die heute 45 Jahre alte Letizia lernte ihren ersten Ehemann in der Schule kennen, als sie von Guerrero unterrichtet wurde. Die beiden waren zehn Jahre lang ein Paar, bevor sie 1998 standesamtlich heirateten. Die Ehe hielt nur ein knappes Jahr. 2004 heiratete die Journalistin Letizia Ortiz dann den damaligen Kronprinzen Felipe. 2014 wurde Letizia mit der Thronbesteigung ihres Ehemannes zur Königin von Spanien.

Zurück zur Startseite

SDA