Hazel Brugger vermeldet Schwangerschaft

hüt

1.10.2020 - 12:49

Hazel Brugger postet auf Instagram ein Bild mit Babybauch und schreibt, sie sei schwanger. Viele Follower zweifeln: Erlaubt sich die Komikerin einen Gag? Das Management aber bestätigt.

Am Donnerstag überrascht Hazel Brugger in den sozialen Medien mit Babynews: «Für alle, die dachten, 2020 gibt es nur beschissene Nachrichten – hier mal was Gutes: Ich bin schwanger!», schreibt die 26-Jährige auf Instagram. Dazu veröffentlicht sie ein Bild, das sie mit Babybauch zeigt.

Auch auf Twitter teilt sie die freudige Nachricht – kurz und knapp:

Ihre Fans und Follower*innen überhäufen die Zürcherin mit Glückwünschen, viele sind aber auch skeptisch: Stimmt die Neuigkeit tatsächlich oder erlaubt sich Brugger da ein Spässchen?

«Jetzt wirklich wirklich? Bei Hazel weiss man ja nie...», schreibt jemand unter ihren Instagram-Post. «Wie viele andere warte ich entweder auf 1) Auflösung des Gags oder 2) einen weiteren Post, der versichert, dass es kein Gag war», lautet ein anderer Kommentar.

Keine Reaktion von Hazel

Hazel Brugger hat auf die Kommentare bisher nicht reagiert oder sich offiziell geäussert. Ihr Management bestätigt jedoch gegenüber «Blick»: «Ja, die Schwangerschaft ist echt.»

Über Bruggers Privatleben ist wenig bekannt. Wer der Vater ist, hat die Stand-up-Comedian im Zusammenhang mit der Bekanntgabe der Schwangerschaft nicht verraten. Hazel Brugger wohnt in Köln in einer WG mit ihrem Slam-Poetry-Kollegen Thomas Spitzer. Die beiden veröffentlichen auf Youtube regelmässig Videos und haben eine GmbH gegründet.

«Finden Sie ihn auch privat spitze?», fragte unser «blue News»-Redaktor Bruno Bötschi die Moderatorin vor knapp drei Jahren in einem Interview. «Man muss sich gut verstehen, um so ein irres Projekt zu machen», antwortete Brugger im Zusammenhang mit den «Show Show»-Beiträgen für Youtube.

Lesen Sie hier das ganze «Bötschi fragt»:

Zurück zur Startseite