So wohnt Justin Bieber in Ontario

tsch

30.8.2018

«Back to the roots», dachte sich wohl vor Kurzem Justin Bieber. Der Sänger kaufte sich eine Villa in seiner Heimat Kanada. Bye, bye USA.

Fünf Millionen US-Dollar blättert der 24-Jährige, der sich erst letzten Monat mit Haley Baldwin verlobte, für die Villa nahe Cambridge, Ontario laut TMZ hin. 

Und die Villa am See lässt wirklich keine Wünsche offen: 9.000 Quadratmeter ist das Haus gross und hat sogar eine eigene Pferderennbahn. Hinzu kommen vier Schlafzimmer, sechs Badezimmer, drei Garagen, ein privater Fitnessraum sowie ein eigenes Kino.

Da lässt es sich aushalten. Unklar ist bisher noch, ob Bieber den Besitz zu seinem Hauptwohnsitz erklärt, oder ob es nur ein «Wochenendhäuschen» am See bleibt.

Star-Flash
Zurück zur Startseite