19.03.2017 - 00:00, blu

Asiens Antwort auf Harry: Bruneis Prinz Abdul Mateen

 

17 Bewertungen


Prinz Harry ist weg vom Markt. Seitdem stehen die Mädchen bei diesem Blaublüter Schlange. Prinz Abdul Mateen ist jung, kultiviert, immens reich - und noch zu haben.

Er hat fast 400'000 Instagram-Follower, die meisten davon weiblich. Prinz Abdul Mateen (25) ist Asiens Antwort auf Prinz Harry (32). Der britische Blaublüter war lange der Spitzenreiter auf dem royalen Singleparkett. Seitdem er offiziell mit Meghan Markle (35) ausgeht, gelten andere Prinzen als die Krönung. Zum Beispiel der Prinz aus Brunei. 

Abdul Mateen spielt Polo, Fussball und Badminton genauso virtuos wie Gitarre oder Schlagzeug. Er fliegt Privatjet, hat - wie Harry - die Royal Military Academy in Sandhurst besucht und besitzt einen Master in Kunst. Seine Kuscheltiere sind echte Tiger und Leoparden, sein Idol David Beckham, seine wichtigsten Bezugspartner die Geschwister. Und davon gibts einige.  

Anzeige
In Sekunden überspringen
noch Sekunden
Überspringen

Er ist «auf gute Weise sonderbar»

Er ist der vierte Sohn des Sultans von Brunei. Sein Vater Hassanal Bolkiah (70) nennt ein Vermögen von 20 Milliarden Dollar sein Eigen, zählt zu den reichsten Männern der Erde. Der Sultan hat sieben Töchter und fünf Söhne. «Ich habe eine echt grosse Familie, aber ich bin meinem älteren Bruder und zwei Schwestern am nächsten. Wir machen alles zusammen», so Prinz Abdul Mateen zu «GQ». Im Interview wird der Prinz als geerdet beschrieben, als freundlich und respektvoll. 

Der junge Mann mag keine Aufmerksamkeit. Er sei zwar daran gewöhnt, aber «ganz ehrlich, manchmal schreckt man davor zurück, jedoch was kann man schon tun? Man kann die Neugier der Leute ja nicht stoppen. Man muss sie positiv nutzen. Es ist eine gute Gelegenheit, etwas Gutes zu tun oder Aufmerksamkeit für ein Thema zu generieren», so sein Standpunkt. Was ihm sonst noch am Herzen liegt? «Aktiv und in Form zu sein, ist mir wichtig», erklärt er. Durchhaltevermögen wurde ihm in Sandhurst eingetrichtert. Der Militär-Drill habe ihn zu einer «körperlich und mental starken Person gemacht», er könne nun «unter extremen Druck arbeiten», stellt er fest. 

Der Prinz ist Single - und weiss genau, wie seine Partnerin sein sollte: «Ich hätte gerne jemanden, der authentisch ist und einfach. Das ist es, was ich mag.» Dafür kriegt die Auserwählte auch jede Menge geboten. Abdul Mateen beschreibt sich selbst als «lustig», «süss», «schlicht» und «auf gute Weise sonderbar».

Prinz Harry

  • Prinz Harry
  • Prinz Harry
  • Prinz Harry
  • Prinz Harry

Diese Prinzen sind noch zu haben

  • Diese Prinzen sind noch zu haben
  • Diese Prinzen sind noch zu haben
  • Diese Prinzen sind noch zu haben
  • Diese Prinzen sind noch zu haben

Die reichsten Royals Europas

  • Die reichsten Royals Europas
  • Die reichsten Royals Europas
  • Die reichsten Royals Europas
  • Die reichsten Royals Europas
Tags:

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität