«Die Angst, zur Schnecke gemacht zu werden, war da»

Marlène von Arx, Los Angeles

4.2.2021