Flirtshow

«Der Bachelor» 2020: Das sind alle Rosenanwärterinnen

Von Carlotta Henggeler

8.10.2020

Der Countdown zur nächsten «Bachelor»-Staffel läuft. Ab 19. Oktober wird sich zeigen, ob eine der 18 Single-Frauen das Herz des Luzerner Versicherungsberaters Alan Wey (34) erobern kann. Ebenfalls wieder mit dabei: Mia Madisson («Adieu Heimat»).

Wer bei Rosenkavalier Alan Wey punkten will, der muss Action und Adrenalin mögen, das hat der Luzerner Beau mit brasilianischen Wurzeln kürzlich «blue News» verraten. Ausserdem muss sie in Sachen Kommunikation mit ihm mithalten können. Er mag es nicht, einer Frau die Sätze aus der Nase ziehen zu müssen. Und eine Familie sollte sie auch planen, denn Alan wünscht sich in ein paar Jahren Kinder. 

Welche der 18 Anwärterinnen kommt am besten mit Alans brasilianischem Temperament klar? Der 1,87 grosse Single-Mann hat eine grosse Familie in Rio de Janeiro, die am 19. Januar alle per Livestream ihrem Alan die Daumen drücken.

Ebenfalls unter den Kandidaten ist ein bekanntes 3+-Gesicht: Nachdem Mia Madisson bei «Bachelor»-Clive nicht landen konnte, will sie es nun bei Alan probieren, schreibt «Blick».

Und (Liebes-)Glück kann der Ex-Freund von Sängerin Fabienne Louves brauchen. Denn bisher sieht die «Bachelor»-Beziehungsbilanz trist aus. Nur Janosch Nietlispach liebte und lebte dreieinhalb Jahre lang mit seiner Auserkorenen Kristina zusammen.

«Der Bachelor» läuft ab Montag, 19. Oktober, auf 3+.

Zurück zur Startseite