Wer überzeugt BLAY, Baschi und Loco Escrito in der neuen Talentshow?

blue Redaktion

14.12.2020 - 09:59

«Sing It Your Way»: Die neue TV-Talentshow von blue

«Sing It Your Way»: Die neue TV-Talentshow von blue

In der Musikshow «Sing It Your Way» covern Newcomer die grössten Hits von BLAY, Baschi und Loco Escrito. Wer die Künstler am meisten überzeugt, darf im Finale mit einem eigenen Song antreten.

10.12.2020

In der Musikshow «Sing It Your Way» covern Newcomer die grössten Hits von BLAY, Baschi und Loco Escrito. Wer die Künstler am meisten beeindruckt, darf im Finale mit einem eigenen Song antreten. 

Auch ganz grosse Künstler fangen mal klein an, so auch der britische Popstar Ed Sheeran. Im zarten Alter von vier Jahren coverte er Bob Dylan und Van Morrison. Auch Bligg und Marc Sway, die neu als Duo unter dem Namen BLAY unterwegs sind, haben es getan. Loco Escrito ebenso. Und Baschi schaffte damit als 17-Jähriger sogar den ganz grossen Durchbruch in der ersten Schweizer Castingshow «MusicStar». Sie alle haben ihre ersten musikalischen Schritte – wie die meisten Künstler – mit Coversongs gestartet.

Mittlerweile sind sie so erfolgreich, dass ihre eigenen Hits gecovert werden, und zwar von Nachwuchskünstlern in der neuen Musikshow «Sing It Your Way». BLAY, Baschi und Loco Escrito agieren darin als Juroren und Trainer der noch ungeschliffenen Singtalente. 

Das Konzept

In «Sing It Your Way» steht einer der vier Star-Acts pro Episode im Fokus und drei Newcomer oder Newcomer-Bands covern seinen grössten Hit auf ihre ganz persönliche Art und Weise. Ziel der Talente: Sie überzeugen den jeweiligen Star mit einer einzigartigen Cover-Version, werden von ihm zum Episoden-Sieger auserkoren und ziehen in die Finalsendung ein. Dort angekommen, geben die Finalisten ihren selbst geschriebenen Song vor der Jury zum Besten. Dem Sieger-Act winkt ein Preisgeld von 10'000 Franken und ein Hallenstadion-Auftritt mit BLAY am 4. Dezember 2021.

«Sing It Your Way» wird moderiert von Anthony Ackermann, der für blue ebenfalls durch die Sendung «What To Watch» führt. 

Die Daten zum Merken

Auf dem Free-TV-Sender blue Zoom und im Livestream auf bluenews.ch:

  • Sonntag, 10. Januar 2021, 20 Uhr: 1. Runde mit BLAY; gecovert wird «Us Mänsch»
  • Sonntag, 17. Januar 2021, 20 Uhr: Mit Loco Escrito; gecovert wird «Punto»
  • Sonntag, 24. Januar 2021, 20 Uhr: Mit Baschi; gecovert wird «Bring en hei»
  • Sonntag, 31. Januar 2021, 20 Uhr: 2. Runde mit BLAY; gecovert wird «Sorry Mama»
  • Sonntag, 7. Februar 2021, 20 Uhr: Das Finale mit BLAY, Baschi und Loco Escrito
Die Talentförderung

Die zwölf vielversprechenden Newcomer wurden aus dem Pool des «Swisscom Music Booster» ausgewählt und zur Talentshow eingeladen. Dank dieses Förderprojekts werden seit über fünf Jahren junge Schweizer Musikkünstler unterstützt, die mittels Crowdfunding Geld für ihre Projekte suchen.

«Das Engagement in der Talentförderung ist für uns eine Herzensangelegenheit. Wir haben uns auf die Fahne geschrieben, neue Talente zu entdecken, zu fördern und dann auch langfristig zu begleiten. Dies ist uns bereits bei verschiedenen Talenten vor und hinter der Kamera gelungen. Mit ‹Sing It Your Way› unterstreichen wir dieses Vorhaben auch im Bereich Musik», sagt Claudia Lässer, Chief Product Officer Sport & News.

«BLAY» sind heute Montag, 19 Uhr, bei Claudia Lässer zu Gast.

Zurück zur Startseite