Filmfestival Meister des Heldenkinos am Festival für den fantastischen Film

fa, sda

6.6.2023 - 10:28

Der US-amerikanische Regisseur John McTiernan steht für populäres Action-Kino. Das Internationale Fantastic Film Festival hat ihn als Mitglied der internationalen Jury gewinnen können. Im Rahmen der kommenden Ausgabe kommt McTiernan nach Neuenburg. (Archivbild)
Der US-amerikanische Regisseur John McTiernan steht für populäres Action-Kino. Das Internationale Fantastic Film Festival hat ihn als Mitglied der internationalen Jury gewinnen können. Im Rahmen der kommenden Ausgabe kommt McTiernan nach Neuenburg. (Archivbild)
Keystone

Action am Internationalen Fantastic Film Festival (NIFFF): John McTiernan kommt nach Neuenburg. Der US-amerikanische Regisseur wird als Mitglied der internationalen Jury drei seiner Schlüsselwerke präsentieren.

6.6.2023 - 10:28

Der Horrorstreifen «Nomads» (1986), der Science-Fiction-Film «Predator» (1987) oder der Actionthriller «Die Hard» (erster Teil 1988): hinter diesen Werken des Populärkinos steckt John McTiernan. Für seine Filme hat er mit Arnold Schwarzenegger zusammengearbeitet oder mit dem ersten Teil von «Die Hard» Bruce Willis überhaupt erst zum Star gemacht.

An der 22. Ausgabe des NIFF (30.6. bis 8.7.) wird er als Ehrengast und Mitglied der internationalen Jury in Neuenburg erwartet. Laut einer Mitteilung vom Dienstag soll das Publikum dort die Gelegenheit haben, ihn an einer Diskussion persönlich zu erleben.

Zudem werden im Rahmen des Festivals «Predator», «Die Hard» und «Last Action Hero» (1993) gezeigt. Mc Tiernan wird an den Filmvorführungen anwesend sein und die Filme vorstellen.

fa, sda