«Uncut Gems» – Wie schlägt sich Adam Sandler in einer ernsten Rolle?

C. Henggeler, F. Tschamper, C. Thumshirn

18.2.2020 - 14:38

Netflix-Drama «Uncut Gems» – Kann Adam Sandler auch ernst?

Netflix-Drama «Uncut Gems» – Kann Adam Sandler auch ernst?

Eigentlich steht Adam Sandler für seichte Komödien. Mit «Uncut Gems» kriegen wir einen ernsten Adam auf den Bildschirm. Stellen sich uns zwei Fragen: Kann Sandler überhaupt seriös, und sollte man sich den Film deshalb anschauen?

17.02.2020

Eigentlich steht Adam Sandler für seichte Komödien. Mit «Uncut Gems» kriegen wir einen ernsten Sandler auf den Bildschirm. Kann er überhaupt seriös – und sollte man sich den Film genau deshalb anschauen?

Komödien von und mit Adam Sandler werden meist belächelt. Das hat nichts mit mangelndem Respekt zu tun, Achtung ist definitiv vorhanden – immerhin schreibt und produziert er seine Filme meist persönlich. Aber sie sind schlicht und einfach schlecht.

Sorry, Adam.

Genau darin könnte man jedoch die Parallele sehen zwischen Sandlers echtem Leben und seiner Rolle im neuen Netflix-Drama «Uncut Gems». Er trifft eine schlechte Entscheidung nach der anderen – in seinem Leben bezüglich Komödien, im Film in punkto Geld.

«Bluewin» pickt in der neuen, regelmässig erscheinenden Rubrik «Spotlight» die Rosinen aus Kino und Streaming heraus. Wir schauen vorab, analysieren und geben eine Meinung ab – ungeschminkt, ungeschönt.

Dieses Mal mit Film- und TV-Redaktorin Carlotta Henggeler und Fabian Tschamper, ebenfalls «Bluewin»-Film- und TV-Redaktor.

Gestern wurde das falsche Video von «Uncut Gems» eingebunden. Bitte entschuldigen Sie.

Zurück zur Startseite