Harry und Meghan

Vox und RTL strahlen das royale Interview aus

dpa

5.3.2021 - 10:05

Wird es brisant? Die US-Moderatorin Oprah Winfrey interviewt Prinz Harry und seine Ehefrau Herzogin Meghan.
dpa

Das viel erwartete erste grosse Interview seit dem «Megxit» kommt auch ins deutsche Fernsehen. Geführt hat es die bekannte US-Talkerin Oprah Winfrey.

dpa

5.3.2021 - 10:05

Für alle Royal-Fans, die sich das mit viel Tamtam angekündigte Oprah-Interview mit Harry und Meghan auf Deutsch anschauen wollen, gibt es jetzt gute News: Es wird auf RTL und Vox zu sehen sein. 

Diese hätten sich die Senderechte an dem Interview des US-Senders CBS gesichert, heisst es in einer Mitteilung dazu. RTL zeigt das Interview demnach am kommenden Montag ab 15 Uhr im Rahmen eines dreistündigen «Exclusiv Spezials». Bei Vox werde es ebenfalls in kompletter Länge ausgestrahlt – ab 22:15 Uhr in einem «Prominent Spezial».

Das Gespräch des Paares mit der US-Moderatorin ist das erste grosse Interview seit dem «Megxit». Harry, 36, und Meghan, 39, hatten sich Anfang des vergangenen Jahres vom Königshaus losgesagt und angekündigt, finanziell unabhängig leben zu wollen. Heute wohnen die beiden mit dem einjährigen Sohn Archie in Kalifornien.



Im US-Fernsehen läuft die Erstausstrahlung der zweistündigen Sendung zur Primetime am Sonntag, 7. März, von 20 bis 22 Uhr (Eastern Time) im CBS Television Network.

dpa