Swisscom baut eine ganze Welt rund um die Schweizer Musik

blue Redaktion/SDA

26.10.2021

blue Music – Näher dran an Schweizer Open Airs: Interview mit Dirk Wierzbitzki

blue Music – Näher dran an Schweizer Open Airs: Interview mit Dirk Wierzbitzki

2022 wird Musik ein wesentlicher Bestandteil von blue TV. Als Teil eines neuen zentralen Engagements gibt Swisscom nun die offiziellen Partnerschaften mit den bedeutendsten Open Airs schweizweit bekannt.

26.10.2021

Gurtenfestival, Montreux Jazz oder Openair Frauenfeld: Swisscom bereitet rund um die populärsten Schweizer Openairs eine ganze Erlebniswelt auf – vor Ort, unterwegs im Netz und auf blue TV.

blue Redaktion/SDA

26.10.2021



Ab 2022 sorgt Swisscom mit eigenen Events, neuen Formaten, überraschenden Innovationen und gezielten Förderungen im Nachwuchs dafür, dass die Schweizer Musikwelt wieder unüberhörbar überall für Gänsehaut sorgt.

Als Teil dieses neuen zentralen Engagements kann Swisscom nun die offiziellen Partnerschaften mit den bedeutendsten Openairs schweizweit bekanntgeben: dem Berner Gurtenfestival, den Openairs Frauenfeld, Gampel und Lumnezia, dem Montreux Jazz Festival, dem Paléo Festival Nyon, dem Moon & Stars Festival und dem Out in the Green.

An diesen Events wird Swisscom nicht nur vor Ort präsent sein und für einzigartige Erlebnisse sorgen, sondern auch während und nach den Events in zahlreichen Specials und Liveübertragungen auf blue TV darüber berichten.

«Wir machen damit die Events einem viel grösseren Zuschauerkreis zugänglich und schaffen mit neuen Perspektiven und einzigartiger Berichterstattung ein Musikerlebnis der neusten Generation», erklärt Christoph Timm, Head of Marketing & Image Communications bei Swisscom. «Das ist gerade für die Künstler wichtig: Ihnen ermöglichen wir eine Multiplikation ihres Auftrittes und machen sie spürbar - auch für alle, die nicht persönlich vor Ort sein können. Damit stärken wir gerade die Schweizer Musikszene».

Anmerkung der Redaktion: blue News ist Teil der Swisscom-Tochterfirma blue Entertainment Programm AG.