«The Rock ist eine Naturgewalt»

Von Carlotta Henggeler

5.8.2021

«Jungle Cruise»: Bei einem Disneyfilm ist alles bis ins kleinste Detail kuratiert

«Jungle Cruise»: Bei einem Disneyfilm ist alles bis ins kleinste Detail kuratiert

Schauspieler Edgar Ramírez über seine Erfahrung am Set des Disney Abenteuerfilms «Jungle Cruise» mit Dwayne Johnson alias The Rock und Emily Blunt.

03.08.2021

In «Jungle Cruise» versuchen Forscherin Emily Blunt und Kapitän Dwayne Johnson die Welt zu retten. Doch Bösewicht Aguirre alias Edgar Ramírez will ihre Pläne torpedieren. Ramirez über The Rock am Set – und das Abenteuer einer Disney-Grossproduktion.

Von Carlotta Henggeler

5.8.2021

Bestbezahlter Schauspieler der Welt und Buddy

Hollywoodstar Dwayne Johnson zählt zu den Grossverdienern im Filmbusiness – und trotzdem zeigt er sich am Set nahbar und sympathisch. Edgar Ramírez («Girl on the Train»): «Er ist voller Dankbarkeit und ein wahrer Anführer. Ein echter Schiffskapitän und ich habe meine Arbeit mit ihm wirklich genossen. Er ist eine Naturgewalt.»

Wie es sich anfühlt, mitten in einer XXL-Disney-Produktion zu stehen, erzählt Edgar Ramírez im obigen «blue News»-Interview. 

Worum geht's?

Im Fokus steht eine alte Legende. Sie besagt, dass im Herzen des Amazonas-Dschungels ein Baum mit wundersamen und heilenden Kräften existiert. Nur konnte ihn bis anhin niemand finden. Das will Forscherin Lily Houghton (Emily Blunt) ändern, denn diese Kräfte könnten einen riesigen Fortschritt für die Medizin bedeuten.

Houghton macht sich auf die Suche. An ihrer Seite, Kapitän Frank (Dwayne Johnson). Mit einem klapprigen Boot stechen sie auf und eine verflixte Schifffahrt auf dem Amazonas nimmt seinen Lauf. 

Wer wird es mögen?

Alle, die gerne drei Stunden in ein Disney-Abenteuer abtauchen. Ein Feelgood-Movie für die ganze Familie mit humorigem Schuss und The Rock in Action mögen.

Zu sehen bei Disney+ mit VIP-Zugang und in den «blue Cinema Kinos».