Titan Gottschalk übernimmt Dieter Bohlens Juroren-Sessel

jka/che

25.3.2021

Ersetzt Dieter Bohlen, den grossen Abwesenden, in der DSDS-Jury: Thomas Gottschalk. 
Bild: Keystone

Nachdem Dieter Bohlen krankheitsbedingt bei «DSDS» aussteigt, nimmt jetzt Show-Urgestein Thomas Gottschalk seinen Juroren-Platz bei «DSDS» ein, vermeldet heute RTL. Er habe spontan zugesagt, so Gottschalk. 

jka/che

25.3.2021

Am Mittwoch wurde bekannt, dass Dieter Bohlen im diesjährigen Halbfinale und Finale von «Deutschland sucht den Superstar» fehlen wird. Bohlen hat «krankheitsbedingt kurzfristig» abgesagt. 

Während vorerst über einen möglichen Ersatz spekuliert wurde, ist nun klar, wer in Bohlens Sessel Platz nehmen wird. Wie RTL am Donnerstagnachmittag verkündet, wird Thomas Gottschalk die Jury in den beiden Liveshows am 27. März und 3. April ergänzen. 

Gegenüber RTL gibt Gottschalk an, er habe nichts Besseres zu tun gehabt und deshalb spontan zugesagt, als die Anfrage von RTL kam. Und: «Ein Titan lässt den anderen nicht hängen.» Damit wird der bekannte Moderator bereits diesen Samstag neben Maite Kelly und Mike Singer in der DSDS-Jury sitzen. 

Bereits vor rund zwei Wochen wurde bekannt, dass Dieter Bohlens Zeit als Juror bei «DSDS» nach fast 20 Jahren endet. Nach der aktuellen Staffel soll eine komplett neue Jury das Kommando übernehmen. Bohlen wird aufgrund von seiner Absage zu keinem Auftritt in der Castingshow mehr kommen. 

Titanen unter sich

Gottschalk ist zuversichtlich, was seine neue Aufgabe anbelangt. Es gäbe nur drei Titanen – Oliver Kahn, Dieter Bohlen und er. Bohlen sei gestürzt und könne nicht, deshalb übernehme Gottschalk jetzt das «DSDS»-Ruder, sagt er gegenüber RTL.

«Die Kandidaten, die es bis hierher geschafft haben, können alle toll singen, und die Entscheidung liegt eh beim Publikum. Ich kann also nichts falsch machen», sagte Gottschalk weiter. 

RTL zeigt das von Oliver Geissen moderierte «DSDS-Halbfinale» am Samstag, 27.3.2021 um 20.15 Uhr. Das Finale folgt eine Woche später, am Samstag, 3.4., 20.15 Uhr – ebenfalls live.