Deutschland Udo Lindenberg ist «geflasht» von «Komet»-Erfolg mit Apache 207

SDA

14.4.2023 - 10:26

PRODUKTION - Lindenberg wurde gemeinsam mit dem Deutschrapper Apache 207 für den Song «Komet» die Platin-Auszeichnung überreicht. Foto: Marcus Brandt/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits
PRODUKTION - Lindenberg wurde gemeinsam mit dem Deutschrapper Apache 207 für den Song «Komet» die Platin-Auszeichnung überreicht. Foto: Marcus Brandt/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits
Keystone

Der Höhenflug des deutschen «Panikrockersa» Udo Lindenberg geht weiter: Der Hamburger Musiker (76) ist mit dem Song «Komet» gemeinsam mit Deutschrapper Apache 207 in den Single-Charts so erfolgreich wie nie zuvor in seiner Karriere.

14.4.2023 - 10:26

Der vor mehr als zehn Wochen veröffentlichte Song ist der Plattenfirma Warner Music zufolge mittlerweile die am längsten an der Spitze der Deutschen Charts platzierte deutschsprachige Single seit 16 Jahren. «Ich bin geflasht, wir sind alle sehr geflasht», sagte Lindenberg am Donnerstag in Hamburg.

Dabei sei er durchaus von dem Erfolg überrascht worden. «Das hat mich auch total überrascht, dass es so abgeht. Dass es abgehen würde, habe ich schon gedacht. Aber in dieser Dimension und mit dieser Power – der endlose Marathonflug dieses Kometen – das ist der totale Hammer, das ist absolut umwerfend», sagte Lindenberg der Deutschen Presse-Agentur und stimmte einen freudigen Jubelschrei an. Dabei sei die Zusammenarbeit mit Apache 207 eine «gewagte Konstellation» gewesen. «Aber eine, die voll funktioniert und die haben wir ja gebraucht.»

«Komet» ist laut Warner Music schon mehr als 100 Millionen Mal gestreamt worden. Das Lied mit Ohrwurm-Potenzial ist dabei auch die erste Nummer-1-Single Lindenbergs in seiner mittlerweile mehr als 50-jährigen Musikerkarriere. Mehr als 400 000 Mal ist die Single bereits verkauft worden – das gilt in der Branche als Platin-Status. Auch bei Warner Music ist die Freude entsprechend gross: «Wir wetten ganz stark, dass «Komet» die Single des Jahres wird. Quartalssieger sind wir schon», sagte Co-Präsident Fabian Drebes dazu.

Bislang waren das MTV-Unplugged-Lied «Cello» (mit Clueso, Platz vier) und vor 40 Jahren der Ohrwurm «Sonderzug nach Pankow» (fünfter Platz) die bestplatzierten Songs des Panikrockers. Für den 25 Jahre alten Rapper Apache 207 ist es bereits der elfte Nummer-eins-Song.

SDA