«Guardians of the Galaxy»

Unglaublich guter Soundtrack

blue Redaktion

28.1.2021

Unglaublich guter Soundtrack: «Guardians of the Galaxy»

Unglaublich guter Soundtrack: «Guardians of the Galaxy»

25.01.2021

Ein Marvel-Actionknüller mit Starbesetzung und einem fetten Soundtrack, von dem Serap und Anthony schwärmen: So könnte man «Guardians of the Galaxy» umschreiben. Achtung, mit Spoiler.

Peter Quill (Chris Pratt) ist nicht der umgänglichste Vertreter auf dem Planeten Erde. Doch er hat seine Gründe: Als Kind wurde er von Aliens unter der Führung des Weltraumpiraten Yondu Udonta entführt. Als Erinnerung bleibt ihm nur eine Kassette mit den Lieblingssongs seiner Mutter.

Als Star Lord reist er nun durch das Weltall und trifft auf andere Aussenseiter. Sie gründen unter seiner Führung die «Guardians of the Galaxy» und wollen gemeinsam den Weltraum schützen, der in Gefahr ist.

Neben Chris Pratt spielt die A-Liga Hollywoods mit, darunter Glenn Close, Benicio del Toro, Zoe Saldana, Bradley Cooper, Vin Diesel, Dave Bautista und Kurt Russell mit.

Und den Soundtrack mit Hits von David Bowie, den Jackson 5 und Marvin Gaye finden Serap und Anthony unglaublich gut.

Zurück zur Startseite