Wie kurzweilig ist das Mafiaepos in Überlänge?

27.11.2019 - 15:52, G. Bieler, F. Tschamper, C. Thumshirn

Mafiaepos «The Irishman» – Wie kurzweilig ist der Gangsterstreifen in Überlänge?
2:52

Mafiaepos «The Irishman» – Wie kurzweilig ist der Gangsterstreifen in Überlänge?

Robert De Niro, Al Pacino und Joe Pesci spielen die Hauptrollen im neuen Film von Martin Scorsese. «The Irishman» ist ein Gangster-Epos, wie man es im Kino nur noch selten zu sehen bekommt. Wir sagen Ihnen, ob sich der Film in Überlänge lohnt.

26.11.2019

Robert De Niro, Al Pacino und Joe Pesci spielen die Hauptrollen im neuen Film von Martin Scorsese. «The Irishman» ist ein Gangster-Epos, wie man es im Kino nur noch selten zu sehen bekommt. Lohnt sich der Dreieinhalb-Stunden-Streifen?

«Bluewin» pickt in der neuen, regelmässig erscheinenden Rubrik «Spotlight» die Rosinen aus Kino und Streaming heraus.

Wir schauen vorab, analysieren und geben eine Meinung ab – ungeschminkt, ungeschönt. Dieses Mal mit «Bluewin»-Reporter Gil Bieler und Fabian Tschamper, Film- und TV-Redaktor.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel