19.03.2017 - 00:00, tsch

Mike Shiva bei «Aeschbi»: Jetzt wirds kultig

 

0 Bewertungen


Popstars, Modelabels, Kinofilme: Heutzutage ist vieles Kult. Kurt Aeschbacher diskutiert unter anderem mit Hellseher Mike Shiva über das Phänomen.

Ursprünglich stand der Begriff «Kult» in enger Verbindung zur Religion, zu Stammesriten und zur gemeinsamen Götterverehrung. Die moderne Verwendung des Wortes beinhaltet immer noch eine Art der Verehrung, sie wird aber nicht mehr Göttern, sondern Phänomenen der Popkultur entgegengebracht.

Ein Künstler erlangt Kultstatus, ein bestimmtes Modelabel ist plötzlich «Kult» und wird von Trendsettern getragen. Es gibt Kultbücher, Kultfilme und Kultbands, deren Fans zu einer eingeschworenen Gemeinschaft werden.

Welche Erfahrungen haben die Talk-Gäste von Kurt Aeschbacher mit diesem Thema gemacht? Sandy Jaspers, Ljuba Manz, Kurt Derungs und Mike Shiva lassen die Zuschauer an ihren Erkenntnissen teilhaben.

Mike Shiva

  • Mike Shiva
  • Mike Shiva
  • Mike Shiva
  • Mike Shiva

Mike Shiva hat über zehn Jahre im TV den Menschen ihre Zukunft vorhergesagt. Der Wahrsager, Hellseher und Hypnotiseur wurde für seine Geschäftspraxis immer wieder kritisiert. Wie geht der erfolgreiche Unternehmer mit solchen Vorwürfen um?

Sandy Jaspers hat ihren eigenen Körper zu einem Kunstobjekt erklärt, das sie immer weiter nach ihren Wünschen umgestaltet. Immer wieder nahm sie Veränderungen vor, die nicht dem gängigen Schönheitsideal entsprechen und doch auf den Betrachter eine grosse Faszination ausüben können. Sandy kam schon im Alter von drei Jahren mit Piercings in Berührung. Mittlerweile zieren mehr als 30 solcher Schmuckstücke ihren Körper. Dazu kommen noch zahlreiche Tattoos und Plugs. Warum liess sie sich ihre Zunge spalten, kleine Hörner unter die Haut auf ihrer Stirn setzen und ihre Eckzähne verlängern?

Ljuba Manz-Lurje hat viel erreicht in ihrem Leben. Im Alter von zwölf Jahren floh sie mit ihren Eltern aus der Ukraine nach Wien. Nach der Matura studierte sie an der Akademie der bildenden Künste Wien und arbeitete als Showgirl in diversen Cabarets. Ihr Leben änderte sich schlagartig, als sie den wohlhabenden Hotelier Caspar Manz heiratete, der ihr später die Führung seiner Hotelkette übertrug. Schon seit vielen Jahren zählt Ljuba nun zu den schillerndsten Persönlichkeiten der Schweizer Prominenz.

Kurt Derungs ist Kulturanthropologe und hat sich in seinen Forschungsarbeiten auf die Landschaftsmythologie spezialisiert und erläutert die Faszination, die von Kultstätten und besonderen Orten ausgeht. Auf seinen ausgedehnten Forschungsreisen durch Europa, Asien und Amerika besuchte er zahlreiche Kultplätze und archäologische Stätten. In Vorträgen und Seminaren spricht er nun über die Verbindung von Mensch und Natur, die sich an diesen besonderen Orten widerspiegelt.

Die Sendung «Aeschbacher» zum Thema «Kult» läuft am Sonntag, 19. März, um 22.10 Uhr auf SRF 1. Mit Swisscom TV Replay können Sie die Sendung bis zu sieben Tage nach der Ausstrahlung anschauen.

«Aeschbacher»: Meine grosse kleine Welt

  • Aeschbacher_TEASER
  • Aeschbacher_1
  • Aeschbacher_2
  • Aeschbacher_3
Tags:

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität