21.04.2017 - 00:00, tsch

«Naked Attraction»: RTL II schickt Singles zum Nackt-Dating

 

0 Bewertungen


Wenn ein Date gut läuft, sind am Ende beide Partner nackt. Eine neue RTL-II-Kuppelshow dreht diese uralte Regel nun um.

In «Naked Attraction – Dating hautnah» (ab Montag, 8. Mai, 22.15 Uhr auf RTL II) sind die flirtwilligen Teilnehmer von Anfang an hüllenlos. Bei dem bizarr anmutenden Format werden jeweils sechs Kandidaten in Kisten gesteckt, die Stück für Stück aufgedeckt werden und erst ganz zum Schluss das Gesicht freigeben. Jeweils ein Single pro Show wählt aus den Nackedeis schliesslich den Traumpartner.

Die Show, die auf dem gleichnamigen britischen Format basiert, will laut RTL II allerdings nicht nur die Schaulust des TV-Publikums befriedigen, sondern handfeste Erkenntnisse liefern. «Auf welche Reize springen die Singles an? Und warum?», fragt der Sender, und verspricht «spannende wissenschaftliche Fakten rund um das Thema Partnerwahl». Moderiert wird die Fleischbeschau von Milka Loff Fernandes, geplant sind zunächst vier Folgen. Milka (36) war ein Star der Jahrtausendwende: Sie moderierte von Juni 1999 bis 2004 bei VIVA.

«Naked Attraction – Dating hautnah» läuft ab Montag, 8. Mai, um 22.15 Uhr auf RTL II. Mit Swisscom TV Replay können Sie die Sendung bis zu sieben Tage nach der Ausstrahlung anschauen.

«Naked Attraction – Dating hautnah»

  • Naked Attraction
  • Naked Attraction
  • Naked Attraction
  • Naked Attraction

Milka Loff Fernandes

  • Milka Loff Fernandes
  • Milka Loff Fernandes
  • Milka Loff Fernandes
  • Milka Loff Fernandes

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität