13.08.2017 - 00:00, tsch

Roboter in Filmen: So verführerisch können Maschinen sein

 

5 Bewertungen


Technik in Menschengestalt: Von diesen Film-Geschöpfen geht eine besondere Anziehungskraft aus.

Die Menschheit ist verliebt in ihre grösste Errungenschaft: die Technik. In immer mehr Bereichen unseres Lebens kommunizieren und interagieren wir nicht mehr mit Menschen, sondern mit Maschinen. Siri, Alexa, Cortana und Google folgen aufs Wort, ohne Smartphone verlassen wir kaum noch das smart gewordene Haus. Und bald sollen wir die Finger vom Steuer lassen - die Autos fahren dann autonom.

Die nächste technologische Stufe? Malt Hollywood mit der Manga-Verfilmung «Ghost in the Shell», die gerade auf DVD, Blu-ray und VoD-Abruf erschien, in faszinierend-surrealen Bildern an die Wand: die Schöpfung von künstlichen Lebewesen, die schneller, stärker und makelloser sind als die Menschen selbst. Von sexy bis tödlich: Willkommen in unserem Kabinett der Automatenfrauen!

Die Kino-Highlights im August

  • Die Kino-Highlights im August
  • Nicht verpassen: Die fünf Kino-Highlights im August
  • Nicht verpassen: Die fünf Kino-Highlights im August
  • Nicht verpassen: Die fünf Kino-Highlights im August

Die 33 schönsten Strand-Szenen der Filmgeschichte

  • Die 33 schönsten Strand-Szenen der Filmgeschichte
  • Die 33 schönsten Strand-Szenen der Filmgeschichte
  • Die 33 schönsten Strand-Szenen der Filmgeschichte
  • Die 33 schönsten Strand-Szenen der Filmgeschichte
Tags:

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität