14.11.2017 - 09:45, Cover Media

«Der Herr der Ringe»: Der Kult geht nun in Serie

 

4 Bewertungen


Wie der Streamingdienst Amazon nun offiziell bestätigte, wird es bald eine «Herr der Ringe»-Serie geben.

Bluewin App: Neu mit E-Mail

E-Mail & News: Die ganze Welt von Bluewin gibt's jetzt für unterwegs.

Aus «Der Herr der Ringe» entsteht ein Serienspass.

Die Filme, basierend auf den Romanen von J.R.R. Tolkien, liefen zwischen 2001 und 2003 im Kino und gelten bis heute als finanziell erfolgreichste Trilogie aller Zeiten. Und da Fantasy dank der Kultserie «Game of Thrones» aktuell so beliebt wie nie ist, zählte man wohl eins und eins zusammen: Streamingdienst Amazon hat soeben laut «EW.com» mehrere Staffeln einer «Herr der Ringe»-Serie in Auftrag gegeben.

«Wir freuen uns, dass Amazon, mit seiner schon lange andauernden Verpflichtung gegenüber Literatur, die Heimat einer TV-Serie mit mehreren Staffeln für 'Der Herr der Ringe' sein wird», erklärte Matt Galsor, ein Repräsentant der Tolkien-Erben. «Das Team der Amazon Studios hat grossartige Ideen, um bislang unentdeckte Geschichten basierend auf den Originalen von J.R.R. Tolkien auf die TV-Bildschirme zu bringen.»

Auch ein mögliches Spin-off zur Originalserie soll schon beschlossene Sache sein. Zusammen mit der Warner-Tochter New Line, die auch die Filme von Peter Jackson produzierte, wird der Stoff als Serie adaptiert. Zeitlich soll sie vor «Die Gefährten», also dem ersten Teil der Trilogie, angesiedelt sein.

Ob es da also ein Wiedersehen mit Frodo und Co. geben wird? Der Hobbit, damals dargestellt von Elijah Wood, geriet in den Besitz eines mächtigen Ringes, der zerstört werden soll. Denn nur so kann er dem Dunklen Herrscher Sauron nicht in die Hände fallen - aber der Ring übt auch auf Frodo eine ungeheure Faszination aus.

Die Serien-Highlights im November

  • Die Serien-Highlights im November
  • Die Serien-Highlights im November
  • Die Serien-Highlights im November
  • Die Serien-Highlights im November

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität