07.12.2017 - 10:16

Hochkarätige Krimiserie: «Top of the Lake» geht in die zweite Runde

von Wilfried Urbe, dpa
 

2 Bewertungen


Endlich gehts weiter: Nach «Top of the Lake» folgt «Top of the Lake: China Girl». Ermittlerin Griffith zieht es im Sechsteiler, in dem auch Nicole Kidman mitspielt, von Neuseeland nach Australien.

Bluewin App: Neu mit E-Mail

E-Mail & News: Die ganze Welt von Bluewin gibt's jetzt für unterwegs.

Es ist ein grauenhafter Fund: Die Leiche einer jungen Asiatin wird im australischen Sydney in einem Koffer an den Strand gespült. Für die Ermittlerin Robin Griffith, gespielt von Elisabeth Moss («Mad Men», «Handmade‘s Tale»), ist das der Beginn dramatischer Entwicklungen, die ihr Leben auf den Kopf stellen werden. Als deutsche Erstaufführung zeigt Arte jetzt die sechsteilige Krimiserie «Top of the Lake: China Girl» der Produzentin, Regisseurin, Drehbuchautorin und Oscar-Preisträgerin Jane Campion («The Piano»): ab dem 7. Dezember jeweils donnerstags ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen.

Darum gehts

«Top of the Lake: China Girl» knüpft an die erste, vielfach preisgekrönte Staffel «Top of the Lake» an, in der Ermittlerin Griffith auf Neuseeland ein Kinderschänder-Netzwerk entlarvte. Jetzt, Jahre später, führen sie ihre Nachforschungen in der australischen Metropole ins Bordellmilieu. Immer tiefer taucht sie in kriminelle Machenschaften ein, die sie mit Zwangsprostitution, skrupellosem Menschenhandel sowie illegaler Leihmutterschaft konfrontieren – und mit ihrer eigenen Vergangenheit.

Nachdem Griffith als Teenager vergewaltigt und schwanger wurde, gab sie ihre Tochter nach der Geburt zur Adoption frei. Nun möchte die Polizistin mit der 17-jährigen Mary (Alice Englert) zum ersten Mal Kontakt aufnehmen. Doch die hat ihre eigenen Probleme. Nicht nur, dass sich ihre Ziehmutter Julia (Nicole Kidman) von Ehemann Pyke (Ewen Leslie) getrennt hat, um eine lesbische Beziehung zu führen: Durch die Beziehung zu einem zwielichtigen Professor (David Dencik) wird sie ausgerechnet in den Fall verwickelt, an dem Robin gerade arbeitet, und gerät dabei Lebensgefahr.

«Top of the Lake: China Girl» läuft ab dem 7. Dezember jeweils donnerstags ab 20.15 Uhr auf Arte in Doppelfolgen. Mit Swisscom TV Replay können Sie die Sendung bis zu sieben Tage nach der Ausstrahlung anschauen.

Nicht verpassen: Die Serien-Highlights im Dezember

  • Es wird «Dark»: Die Serienhighlights im Dezember
  • Es wird «Dark»: Die Serienhighlights im Dezember

Nicht verpassen: 5 Kino-Highlights im Dezember

  • Kino-Highlights Dezember
  • Kino-Highlights Dezember
  • Kino-Highlights Dezember
  • Kino-Highlights Dezember
Tags:

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität