14.01.2018 - 00:00

Dank Frank Sinatra im Recall: «Ich höre nur das, nichts Modernes»

von Cilgia Grass, Redaktorin
 

7 Bewertungen


Andy Hoffmann (17) aus Langenthal BE hats geschafft: Er ist bei «Deutschland sucht den Superstar» weiter. «Bluewin» hat er mehr über sich und seine Liebe zu alter Musik verraten.

Bluewin App: Neu mit E-Mail

E-Mail & News: Die ganze Welt von Bluewin gibt's jetzt für unterwegs.

«Bluewin»: Gratulation! Sie haben sich einen Recall-Zettel ersungen. Was war das für ein Gefühl, vor Dieter Bohlen & Co. aufzutreten?

Ich war sehr nervös. Aber als ich dann vor der Jury stand, war die Nervosität verflogen.  

Ihre gesamte Familie hat Sie zum Casting begleitet. Hat das geholfen?

Ja, meine Familie hat mich sehr unterstützt. 

Muss man bei Ihnen immer mit der ganzen Familie rechnen? Zum Beispiel auch bei einem Date?

Nein.

Sie haben «Fly Me To The Moon» von Frank Sinatra gesungen. Sind Sie nicht zu jung, um auf so alte Musik zu stehen?

Nein, wieso zu jung? Die Musik hat ja keine Altersbegrenzung, und ich bin mit dieser Musik gross geworden.  

Was hören Sie sonst so?

Ich höre nur diese Art von Musik und nichts Modernes.

Wann und wieso sind Sie auf die Idee gekommen, bei «DSDS» mitzumachen?

Ich wollte schon von klein auf zu «DSDS», aber ich war immer zu jung, da man ja erst ab 16 Jahre mitmachen darf. Aber für diese Staffel konnte ich mich dann endlich bewerben.

Haben Sie schon an anderen (Casting-)Shows teilgenommen?

Nein.

Was war Ihre grösste Angst beim Auftritt?

Dass ich von allen vier Juroren ein Nein bekommen würde. 

Wer sind Ihre Vorbilder?

Tom Jones, Elvis Presley und Frank Sinatra.

Was ist Ihr grösster Traum?

Mit der Musik mein Geld zu verdienen.

Letzte Woche schafften bereits Michèle Wegmann (23) aus Zürich und Leon Weber (25) aus Erlinsbach AG den Einzug in die Recalls. Lesen Sie hier das Interview mit Michèle Wegmann und hier das Interview mit Leon Weber. 

«Deutschland sucht den Superstar» lief am Samstag, 13. Januar, um 20.15 Uhr auf RTL. Mit Swisscom TV Replay können Sie die Sendung bis zu sieben Tage nach der Ausstrahlung anschauen.

Schweizer bei «DSDS»: Hoffentlich fasziniert Dieter Bohlen nicht nur der Bart

  • Deutschland sucht den Superstar
  • Deutschland sucht den Superstar
  • Deutschland sucht den Superstar
  • Deutschland sucht den Superstar

Das wurde aus den «DSDS»-Gewinnern

  • Das wurde aus den «DSDS»-Gewinnern
  • Das wurde aus den «DSDS»-Gewinnern
  • Das wurde aus den «DSDS»-Gewinnern
  • Das wurde aus den «DSDS»-Gewinnern
Tags:

Weitere Artikel

Anzeige
Bitte aktivieren Sie Javascript für die beste Browserfunktionalität